22. Weltgästeführertag auch in Spandau

20. Februar 2011
14:00bis16:00

Kostenlose Führungen auf zwei Spandauer U-Bahnhöfen

  • Datum und Uhrzeit: 20. Februar 2011 um 14:00, 14:20, 14:40, 15, 15:20 und 15:40 Uhr
  • Thema: Die Farbe Blau
  • U-Bahnhöfe in Spandau: Rathaus Spandau und Siemensdamm

Den Weltgästeführertag (WGFT) nehmen die Stadtführer zum Anlass, um der breiten Öffentlichkeit ihre Arbeit zu präsentieren und bieten kostenlose Führungen an.
Der diesjährige Welttag steht unter dem Motto: „Weißes U auf blauem Grund – Entlang der U-Bahnlinie 7“.
Die Kollegen von Berlin Guide e.V. bieten in Zusammenarbeit mit den Berliner Verkehrsbetrieben (BVG) einen Einblick in die Geschichte der Berliner BVG. Wir führen durch die interessantesten Bahnhöfe der Linie 7, erzählen die Geschichte und Geschichten, die mit der längsten Berliner U-Bahnlinie (31,8 km) verbunden sind.
Die Berlinerinnen und Berliner sind herzlich eingeladen (kostenlos und ohne Voranmeldung) an den Führungen, die zwischen 14 und 16 Uhr in den U-Bahnhöfen Rathaus Spandau, Siemensdamm, Jungfernheide, Richard-Wagner-Platz, Bismarckstraße, Adenauerplatz, Bayerischer Platz, Mehringdamm, Hermannplatz und Neukölln statt finden, teilzunehmen. Die Führungen starten jeweils um 14, 14:20, 14:40, 15, 15:20 und 15:40 Uhr.
Die zentrale Informationsveranstaltung findet am Sonntag, den 20. Februar um 13.00 Uhr im U-Bahnhof Berliner Straße (Zwischengeschoss Westseite) statt. Der Bahnhof ist barrierefrei

About Ralf Salecker

Ralf Salecker, freier Fotograf und Journalist

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.