50 Jahre Deutsch-Französisches Volksfest

50. Deutsch-Französisches Volksfest auf dem zentralen Festplatz

Vive la France am Kurt-Schumacher Damm

50 Jahre Deutsch-Französisches Volksfest
50 Jahre Deutsch-Französisches Volksfest

„Vive la France“ heißt es noch bis zum 15. Juli auf dem zentralen Festplatz, wenn dort das Deutsch-Französische Volksfest – mit über 150 Schaustellern das größte Volksfest Berlins – seine Gäste begrüßt. Zum runden Jubiläum, dem 50. Geburtstag, gibt es viele Besonderheiten, in deren Mittelpunkt das neue französische Dorf mit seiner wunderschönen Ausstattung steht. Französische Gebäude, typische Gassen und mittendrin das 14 m hohe „Moulin Rouge“ laden mit einem typisch französischem Flair zu einem Kurzurlaub nach Frankreich ein.  Kulinarische Spezialitäten und Getränke, frankophile Klänge, Chansons, das berühmte Akkordeon im Musik-Pavillon – alles ist à la France und lässt von einem Urlaub in unserem wunderschönen und abwechslungsreichen Nachbarland träumen.

Natürlich sind die Schausteller auf dem 50. Deutsch-Französischen Volksfest mit rasanten Fahrattraktionen, zahlreichen Kinderkarussells sowie Glücks- und Geschicklichkeitsgeschäften vertreten. Die Rock’n’Roller Achterbahn, der Commander und der Break Dance, die „Poseidon“ Wasserbahn und die Riesenrutsche und viele weitere Fahrgeschäfte sowie internationale Spezialitäten und Getränke laden zu einem Bummel über den Festplatz ein.

Wahre Höhepunkte sind die Riesenfeuerwerke am Samstag, den 7. Juli, und natürlich am Nationalfeiertag, dem 14. Juli. Der Himmel über dem Festplatz wird an diesen Abenden in den französischen Farben illuminiert.

Die Öffnungszeiten des Volksfestes sind montags bis freitags jeweils ab 14 Uhr, samstags und sonntags ab 13 Uhr. Der Eintritt kostet 2 Euro (Kinder unter 14 Jahren frei).

Zum Jubiläum gibt es ein Dankeschön

Das größte Volksfest der Stadt jährt sich in diesem Jahr zum 50. Mal und feiert seinen runden Geburtstag auf dem Zentralen Festplatz am Kurt-Schuhmacher-Damm. Noch bis zum 15. Juli lädt das neue  französische Dorf mit seinem einzigartigen Flair zu einem Bummel durch seine  Gassen und zum Genießen typisch französischer Köstlichkeiten und zum Verweilen ein.

Über 150 Schausteller machen den Volksfest-Charakter auf dem Festplatz aus und sind mit rasanten Fahrattraktionen von der Abenteuer-Achterbahn bis hin zum Autoscooter sowie Glücks- und Geschicklichkeitsgeschäften vertreten

Als Dankeschön zum Jubiläum feiert das 50. Deutsch-Französische Volksfest mit allen „50ern“. Jeder, der seinen eigenen 50. Geburtstag ebenfalls im Veranstaltungszeitraum, also bis zum 15. Juli, feiert, kann sich gegen Vorlage des Personalausweises an einem Ehrentag ein 50-Euro-Gutscheinpaket vor Ort abholen. Doch damit nicht genug: Am eigentlichen Geburtstag, dem 8. Juli, wird unter allen Besuchern ein iPhone 4S mit 16 GB in schwarz verlost. Von 14 bis 18 Uhr werden an diesem Tag Gratis-Lose verteilt. Die Ziehung erfolgt abends vor Ort.

Zu einem richtigen Familientag wird der Mittwoch auf dem 50. Deutsch-Französischen Volksfest. Auf allen Bahnen und Karussells gelten halbe Preise und machen den Besuch mit der ganzen Familie besonders attraktiv.

 

Spandau heute – Juli 2012

 

Spandau heute - Juli 2012
Spandau heute - Juli 2012

 

Spandau heute – Ausgabe Juli 2012 als PDF

 

Artikel der gedruckten Ausgabe von Spandau heute werden nach und nach auch online veröffentlicht.

Spandauer Media Verlag
Spandau heute
Karin Schneider
13597 Berlin
Breite Str. 35
Tel: 0177 / 510 11 29

E-Mail: info@spandau-heute.de

 

Lesezeichen: Nächtlicher Blick über den Bahnhof auf das Rathaus Spandau
Lesezeichen: Nächtlicher Blick über den Bahnhof auf das Rathaus Spandau

Lesezeichen aus Spandau

 

Postkarte: Blick auf die Spandauer Stadtmauer am Behnitz/Kolk
Postkarte: Blick auf die Spandauer Stadtmauer am Behnitz/Kolk

Postkarten aus Spandau

 

About Spandau-heute

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.