Ausstellung 50 Jahre FF (Foto: Ralf Salecker)

50 Jahre Falkenhagener Feld – Ausstellungseröffnung im Rathaus Spandau

29. Januar 2014bis17. Februar 2014

Ein Beispiel für die Förderprogramme Stadtumbau West und Soziale Stadt

Ausstellung 50 Jahre FF (Foto: Ralf Salecker)
Ausstellung 50 Jahre FF (Foto: Ralf Salecker)

Die Wanderausstellung „50 Jahre Falkenhagener Feld“ kommt zu Besuch in die Säulenhalle im 2.OG des Rathaus Spandau. Die Ausstellung wurde im Oktober 2013 im Klubhaus Westerwaldstraße feierlich eröffnet und tritt nun ihre Reise durch Berlin an. Vorher haben interessierte Spandauer noch einmal die Gelegenheit, etwas über die Geschichte des Falkenhagener Feldes und seine Bewohner zu erfahren. Vor rund 50 Jahren wurde die Großsiedlung Falkenhagener Feld quasi auf der grünen Wiese errichtet.

Zum Auftakt wird Bezirksstadtrat Carsten Röding am 29. Januar um 16.00 Uhr den BVV-Mitgliedern eine kurze Einführung in die Ausstellung geben. Die Öffentlichkeit und weitere Gäste sind zu diesem Termin ebenfalls herzlich willkommen.

Die Wanderausstellung „50 Jahre Falkenhagener Feld“ zeigt Geschichten aus der Vergangenheit, als der Kiesteich noch so groß wie der heutige Spektepark und die Stadtteilbibliothek noch ein Supermarkt war. Ein Beispiel für die Förderprogramme Stadtumbau West und Soziale Stadt Erstbezieher aus den 60er Jahren oder der ehemalige Bezirksbürgermeister Werner Salomon berichten über ihre Erlebnisse. Doch nicht nur die Vergangenheit ist Thema, sondern auch die Gegenwart und Zukunft werden aus dem Blickwinkel unterschiedlicher Menschen dargestellt. Wie verändert sich das Klubhaus und was wird es künftig an Sport- und Erholungsmöglichkeiten im Spektepark geben. Weitere Ausblicke geben lokale Politiker und ansässige Wohnungsbaugesellschaften.

Ausstellung 50 Jahre FF (Foto: Ralf Salecker)
Ausstellung 50 Jahre FF (Foto: Ralf Salecker)

Finanziert wurde die Ausstellung von mehreren Wohnungsbaugesellschaften (Charlottenburger Baugenossenschaft, Conwert, GAGFAH, GEWOBAG, GSW, WBM) und dem Städtebauförderprogramm „Stadtumbau West“. Die Schirmherren der Ausstellung sind Bezirksbürgermeister Helmut Kleebank, Bezirksstadtrat Carsten Röding und Bezirksstadtrat Gerhard Hanke.

Eine umfangreiche Begleitbroschüre ermöglicht es den Besucherinnen und Besuchern die Ausstellung zum Nachlesen mit nach Hause zu nehmen. Die Wanderausstellung bietet auch gerade Schulklassen die Möglichkeit sich mit der Lokalgeschichte auseinander zu setzen und diese im Unterricht zu behandeln.

Eröffnung der Wanderausstellung „50 Jahre Falkenhagener Feld“

  • Datum: Mittwoch, den 29. Januar 2014 um 16:00 Uhr
  • Dauer der Ausstellung: Vom 29. Januar bis 24. Februar 2014
  • Ort: Säulenhalle im 2.OG des Rathaus Spandau
  • Eintritt frei

Passende LINKS zum Falkenhagener Feld in Spandau

Bilder von der Ausstellungseröffnung 50 Jahre Falkenhagener Feld

Bilder aus dem Falkenhagener Feld

 

About Ralf Salecker

Ralf Salecker, freier Fotograf und Journalist

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.