Zitadelle Spandau, Museum im Kommandantenhaus, heimische Fauna - Foto: Ralf Salecker

6. Berliner Tierschutztag in Spandau

28. September 2013

Auf zur Zitadelle! Eine Expedition nach nebenan für die ganze Familie

Zitadelle Spandau,  Museum im Kommandantenhaus, heimische Fauna - Foto: Ralf Salecker
Zitadelle Spandau, Museum im Kommandantenhaus, heimische Fauna – Foto: Ralf Salecker

Auf Einladung des Bezirksamtes Spandau, findet der 6. Berliner Tierschutztag in diesem Jahr am 28.9.2013 von 10.00 – 14.00 Uhr in den Italienischen Höfen auf der Zitadelle Spandau statt. Die Zitadelle bietet dazu einen großartigen Rahmen mit historischer Kulisse und ganz viel Platz für einen Familienerlebnistag.

Bezirksstadtrat Stephan Machulik führt dazu aus:

„Neben einem Vortrags- und Diskussionsprogramm in den Italienischen Höfen, welches das Fachpublikum und am Tierschutz interessierte Bürger/-innen ansprechen wird, haben wir ein buntes Rahmenprogramm besonders auch auf unsere kleinen Spandauer Bürger/-innen – und vielleicht zukünftige Tierhalter/-innen -, abgestimmt. Der Bezirk Spandau, der in der Vergangenheit sehr konsequent die Vorgaben des Tierschutzes umgesetzt hat, freut sich auf die Fachbesucher/-innen und auf viele interessierte Gäste aus dem Bezirk und aus Berlin, für die wir garantiert noch die eine oder andere Überraschung bereit halten.“

Programm zum Tierschutztag in Spandau

  • 10.00 Uhr: Eröffnung und Begrüßung durch Prof. Dr. Horst Spielmann, Tierschutzbeauftragter des Landes Berlin und Stephan Machulik, Bezirksstadtrat für Bürgerdienste und Ordnung
  • 10.10 Uhr: Vorstellung der bezirklichen Tierschutzarbeit durch Diana Plange, amtliche Tierärztin und Fachtierärztin für Tierschutz im Veterinäramt Spandau,Vortrag zum
  • Thema: „Tierschutz im Spannungsfeld zwischen Sollen, Wollen und Können“
  • 10.30 Uhr: Verleihung des Berliner Tierschutzpreises durch Sabine Toepfer-Kataw, Staatssekretärin für Verbraucherschutz
  • 11.00 Uhr: Wolfgang Apel, Präsident des Tierschutzvereins zu Berlin: Vortrag zum Thema„Tierschutzanliegen in Berlin und darüber hinaus“
  • 11.30 Uhr: Dr. Ulrike Pollack, Tierschutzlehrerin und Tierschutzpreisträgerin 2012: Vortrag zum Thema„Tierschutz im Unterricht“
  • 12.00 Uhr: Aktuelle Tierschutzthemen in Berlin (u. a. Zoo, Tierpark) Podiumsdiskussion mit den Tierschutzpolitischen Sprechern der Fraktionen im Berliner Abgeordnetenhaus; Moderation: Ines Krüger, Tierschutzbotschafterin
  • 13.00 Uhr:Schlusswort

Rahmenprogramm am Tierschutztag in Spandau

Im Innenbereich der Italienischen Höfe

  • „Expedition nach Nebenan” – Mitmachtheater zum Tierschutz: In dem Stück, welches vom Theater Löwenherz in Szene gesetzt wird, werden die Bedürfnisse unserer Haus- und Nutztiere behandelt. Finanziell wird die Aufführung von der Erna-Graff-Stiftung für Tierschutz getragen.

Im Außenbereich

  • Fledermäuse auf der Zitadelle: Das Berliner Artenschutzteam öffnet den Fledermauskeller, in welchem die einheimischen Fledermäuse erlebt und beobachtet werden können.
  • Hundeleben in der Stadt: Eine Hundetrainerin wird ihre Arbeit vorstellen und Fragen zur Hundeer-ziehung beantworten. Es können Spandauer Bürger/-innen ihre Hunde mitbringen und Anregungen zum respektvollen Miteinander von Mensch und Hund mitnehmen.
  • Nachhaltigkeit in der Forstwirtschaft: Präsentation des Einsatzes von Kaltblutpferden für das Forstamt Spandau
  • Kind und Tier: Die Vierfelderhof GmbH zeigt und erläutert, wie es gelingen kann, Kinder an den tierschutzgerechten Umgang mit Tieren heranzuführen und Wissen über Haltungsanforderungen zu vermitteln.
  • Wildtiere in der Stadt: Mitarbeiter der Forstverwaltung beantworten Ihre Fragen zu Wildtieren in der Stadt und zum Wildtiertelefon
  • Für die Kleinen: Für kleinere Kinder bietet ein Spandauer Ponyhof geführtes Ponyreiten für Kinder an. Der Erlös für das günstige Angebot wird einer Berliner Tierschutz-Initiative gespendet.

 

Spandau-Kalender 2014 für 12,95 Euro

Spandau-Kalender 2014 - Titelbild
Spandau-Kalender 2014 – Titelbild

Ab sofort im gut sortierten Buch- und Zeitschriftenhandel in Spandau erhältlich.

About Ralf Salecker

Ralf Salecker, freier Fotograf und Journalist

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.