Zufluchtkirche im Falkenhagener Feld (Foto: Ralf Salecker)

Asbest auch in Spandaus Wohnungen?

18. März 2013
17:00bis19:00

Öffentliche Mieterversammlung zum Thema Asbest

Zufluchtkirche im Falkenhagener Feld (Foto: Ralf Salecker)
Zufluchtkirche im Falkenhagener Feld (Foto: Ralf Salecker)

Auch in Spandau sind viele Mieterinnen und Mieter über die Nachricht beunruhigt, dass in tausenden Wohnungen Asbest verbaut wurde. Darum sind nun Informationen und Aufklärung gefragt. Swen Schulz möchte von Experten wissen, welche Gefahren wirklich bestehen, welche Rechte die Mieterinnen und Mieter haben und was jetzt zu tun ist.

Alle Interessierten sind zu einer öffentlichen Mieterversammlung eingeladen:

  • Montag, 18. März 2013
  • 17:00-19:00 Uhr
  • Gemeindesaal der Zufluchtskirche
  • Westerwaldstr. 16-18, 13589 Berlin-Spandau.

Als Experten dabei sind:

  • Jürgen Wilhelm (Berliner Mieterverein)
  • Sven Leistikow (Rechtsanwalt, Experte für Asbestklagen)
  • Vertreter von Wohnungsbaugesellschaften (angefragt)

About pressemitteilung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.