Ausbildungsplatz in Spandau (Foto: Ralf Salecker)

Ausbildungsplätze zum Gärtner im Landschaftsplanungsamt Spandau

Ausbildung zum Gärtner im Bezirk

  • Bewerbungsschluss ist der 15.Februar 2013
Ausbildungsplatz in Spandau (Foto: Ralf Salecker)
Ausbildungsplatz in Spandau (Foto: Ralf Salecker)

Das Tiefbau- und Landschaftsplanungsamt Spandau bietet für das Ausbildungsjahr 2013, beginnend am 01.09.2013, Ausbildungsplätze für den Beruf des/der Gärtner/-in der Fachrichtung „Garten- und Landschaftsbau“ an.

Voraussetzung ist der Schulabschluss einer allgemeinbildenden Schule der 9. bzw. 10. Klasse, gute Noten in den mathematisch-naturwissenschaftlichen Fächern und eine entsprechende körperliche Eignung.

In der Ausbildungszeit werden den Auszubildenden Kenntnisse und Fertigkeiten u.a. in den Arbeitsbereichen Bau- und Vegetationstechnik, Naturstein- und Pflanzenverwendung, Vermessung- und Baustellenabwicklung, Maschinen und Gerätekunde vermittelt. Die Ausbildung dauert drei Jahre und schließt mit der Prüfung zum Landschaftsgärtner/-in ab.

Das Bezirksamt Spandau ist in Abstimmung mit der bezirklichen Frauenvertreterin bemüht, auch im Ausbildungsbereich einen gleichgewichtigen Anteil weiblicher Beschäftigter zu erreichen. Sofern diese sich den körperlichen Anforderungen im Garten- und Landschaftsbau (Wegebau, Spielplatzbau etc.) gewachsen fühlen, sind entsprechende Bewerbungen ausdrücklich erwünscht.

Interessierte Jugendliche können sich bis zum 15.02.2013 mit den üblichen Unterlagen bewerben beim

Bezirksamt Spandau von Berlin

  • Abt. Bauen, Planen, Umweltschutz und Wirtschaftsförderung
  • Bau ZD 12
  • Carl-Schurz-Straße 2/6
  • 13597 Berlin

About pressemitteilung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.