Ausstellung „Kellerkinder“ in der Spandauer Altstadt

Ausstellung „Kellerkinder“ in der Spandauer Altstadt

23. Mai 2013
19:00bis21:00

Reflektionen über die „Kindheit“ im historischen Keller

Ausstellung „Kellerkinder“ in der Spandauer Altstadt
Ausstellung „Kellerkinder“ in der Spandauer Altstadt
Historischer Keller, Aussenansicht (Foto: Nadya Dittmar)
Historischer Keller, Aussenansicht (Foto: Nadya Dittmar)

Im historischen Keller oder auch Gewölbekeller genannt, in der Altstadt Spandau, gleich gegenüber der Nikolai-Kirche, werden Themen der Kindheit künstlerisch reflektiert

In der Ausstellung „Kellerkinder“ werden Themen der Kindheit künstlerisch reflektiert: Spiel, Lernen, Wachsen, Schutz und Geborgenheit aber auch Mangel, Anpassung, Missbrauch.

Der labyrinthische historische Keller, ein Ort zwischen Mittelalter und Neuzeit wird zur Herberge von zeitgenössischer Kunst. 8 in Berlin lebende Künstler/innen aus verschiedenen Ländern zeigen ihre Arbeiten und hauchen dem alten Gemäuer neues Leben ein.

Der Raum selbst ist nur wenigen Spandauern bekannt. Er führt ein Dornröschendasein, aus dem er ab und an erweckt wird. Nady Dittmar und Madoka Chiba organisieren nun schon im dritten Jahr in Folge eine Ausstellung mit Künstlern, die ihre Kunst ganz bewusst entsprechend den Gegebenheiten des Raumes und des Thema der Ausstellung gestalten. Damit hat Spandau nun schon seit längerer Zeit einen Ort der Kunst im Herzen Spandaus, der immer wieder bemerkenswerte Einblicke in das künstlerische Schaffen junger Künstler ermöglicht.

Eröffnung der Ausstellung Kellerkinder in der Spandauer am 23. Mai durch Bezirksstadttrat Gerhard Hanke und der Leiterin des Stadtgeschichtlichen Museums, Andrea Theissen.

Die Ausstellung wird unterstützt vom Kunstamt Spandau.

Ausstellende Künstler

  1. Madoka Chiba
  2. Nadya Dittmar
  3. Fernanda Trevellin
  4. Gariste Gatené und Elina Heredia
  5. Gabriela LaPacheca
  6. Maria Munoz
  7. Jakob Zoche

Projektraum Historischer Keller

  • Carl-Schurz-Str. 49/51 (direkt hinter dem Torbogen)
  • 13597 Berlin
  • Eröffnung am 23.5. 2013 um 19 Uhr
  • Dauer bis zum 23.6. 2013
  • Voraussichtliche Öffnungszeiten: Sa und So 14-18 Uhr
  • sowie nach Vereinbarung: kontakt@projektraum-historischer-keller.de
  • www.projektraum-historischer-keller.de
  • oder 030/ 23180592

Ausstellungen in den Jahren 2012 und 2011

 

About Ralf Salecker

Ralf Salecker, freier Fotograf und Journalist

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.