16 Jahre Bezirksbürgermeister für Spandau: Konrad Birkholz, 2011

Bezirksbürgermeister Konrad Birkholz verabschiedet sich von seinen Spandauern

Grußworte in „Spandau heute“

16 Jahre Bezirksbürgermeister für Spandau: Konrad Birkholz, 2011
16 Jahre Bezirksbürgermeister für Spandau: Konrad Birkholz, 2011

Liebe Spandauerinnen und Spandauer,
so kurz vor den Wahlen am 18. September möchte ich nach 16 Jahren Amtszeit als Bürgermeister von Spandau die Gelegenheit nutzen, im Bezirksmagazin Spandau heute ein kurzes oder kurz Resümee zu ziehen.
Es war mir immer eine Freude und Ehre, unserem kleinen gallischen Dorf am Rande der Hauptstadt vorstehen zu dürfen und dabei so vielfältiger Unterstützung sicher sein zu können.

Bei meinem Amtsantritt 1995 habe ich mein Amtsverständnis mit den Worten „Bürgernähe hat einen Namen: nämlich Konrad Birkholz“ zu umschreiben versucht, und ich habe in den vergangenen Jahren durch vielfache Hinweise bestätigt bekommen, dass ich dieser eigenen Vorgabe im Wesentlichen auch gerecht werden konnte.

In einer so langen Amtszeit gab es natürlich auch Höhen und Tiefen und unser Spandau hat sich erheblich verändert. Alleine der Bau des Bahnhofs, der Spandau-Arcaden, der Ellipse, der Einkaufszentren in Kladow und Gatow, der Landstadt Gatow oder die Erschließung der Wasserstadt und der Gewerbegebiete West-Staaken und Siemens-Techno-Park sowie die Fertigstellung des Spekte- und des Bullengrabengrünzuges haben das neue Erscheinungsbild nachhaltig geprägt.

Negativ bleibt mir in Erinnerung, dass viele sinnvolle Projekte für Spandau durch dümmliches und völlig unnötiges Parteigezänke und Egoismus – auch zwischen Spandau und Berlin –  nicht realisiert werden konnten.

Ich wünsche meinem Nachfolger, dass hier Sachverstand und Pragmatismus im Sinne aller Spandauerinnen und Spandauer zukünftig in den Vordergrund treten und dass erfahrene Kommunalpolitiker auch zukünftig die Geschicke unserer Havelstadt lenken werden. In einem Bezirk mit rund einer Viertel Million Einwohnern braucht man bewährte Profis – keine Amateure, die nach kurzer Zeit wieder Abwechslung in einem neuen Betätigungsfeld suchen.

Abschließend meine Bitte an Sie, gehen Sie auf jeden Fall am 18. September zur Wahl und sorgen Sie mit Ihrer Stimme dafür, dass unser Spandau weiterhin in guten Händen bleibt!

Aus dem Rathaus grüßt noch einmal sehr herzlich
Ihr/Euer Bürgermeister

Konrad Birkholz

"Spandau heute" - Mit Nachrichten aus Spandau und dem größten Veranstaltungskalender - In Kooperation mit "Unterwegs in Spandau"
"Spandau heute" - Mit Nachrichten aus Spandau und dem größten Veranstaltungskalender - In Kooperation mit "Unterwegs in Spandau"

About Spandau-heute

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.