bullengraben-dorfkirche-staaken-spandau-01.jpg

Carsten Röding -

Umfrage der CDU in der Spandauer Altstadt

Carsten Röding: CDU Spandau

Carsten Röding: CDU Spandau

 

Die CDU Spandau hat auf Initiative von Bürgermeisterkandidat Carsten Röding ein sogenanntes “Stimmungsbarometer” in der Altstadt durchgeführt. Ein erstes Zwischenergebnis kann nun präsentiert werden.

Dieses Stimmungsbarometer soll die Meinung der Spandauer zum bezirklichen Angebot in der Altstadt aufnehmen. Im Besonderen bezieht sich dies auf die Stadtbibliothek, die Musikschule, das Kulturhaus und die Volkshochschule. Eine erste Auswertung von 197 gesammelten Stimmungsbögen spiegelt folgendes Bild wider:

Ja Nein egal
Soll die Musikschule in der Altstadt bleiben? 173 2 22
Soll die Stadtbibliothek in der Altstadt bleiben? 179 1 17
Soll die Volkshochschule in der Altstadt bleiben? 100 9 88
Soll das Kulturhaus in der Altstadt bleiben? 108 4 85

Wenn Sie sich entscheiden müssten, was wären die für Sie davon beiden wichtigsten öffentlichen Einrichtungen in der Altstadt?

Stadtbibliothek 169
Musikschule 168
Volkshochschule 90
Kulturhaus 89

Was wünschen Sie sich noch in der Altstadt?

Mehr Sauberkeit 165
Bessere Fachgeschäfte 150
Kinderbetreuung 129
Regelmäßige Familienangebote (wie Kinderschminken, Straßenkünstler, Hüpfburgen,…) 123
Mehr Außengastronomie 121
Mehr Sitzmöglichkeiten 115
Mehr Grün 82
Mehr Fahrradständer 38

Bürgermeisterkandidat Carsten Röding führt dazu aus:

„Auch bei allen vorgegebenen Sparzwängen will ich, dass das bezirkliche Angebot der Musik- und der Volkshochschule als öffentliche Einrichtung im Herzen Spandaus verbleibt. Mit den bereits vorgenommenen Büroflächenoptimierungen ist durch die Mitarbeiter der Verwaltung bereits ein großer Beitrag zur Haushaltsgesundung beigetragen worden.
Der Standort Altstadt ist vor allem für die Nutzer der am besten erreichbare. Zudem bringt der Erhalt der Einrichtungen für den Wirtschaftsstandort Altstadt eine Belebung für die Geschäfte mit sich. Dies gilt es zu bewahren und zu pflegen. Die damalige Entscheidung, diese Einrichtungen in der Altstadt zu etablieren war und bleibt richtig!“

Leave a Reply

  

  

  

You can use these HTML tags

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>