Kulturzentrum Gemischtes - Logo
Gesellschaft/Politik

Welche Lehren ziehen wir aus dem NSU-Bericht?

[ 18. März 2014; 19:00 bis 21:00. ] Welche Lehren und Handlungsoptionen ziehen wir aus den Ergebnissen des NSU-Untersuchungsausschusses? Diese Frage will der Bundestagsabgeordnete Swen Schulz am 18. März mit seinen Gästen ab 19.00 Uhr im Kulturzentrum „gemischtes“ diskutieren. Prominenter Podiumsgast ist die damalige Sprecherin des NSU-Untersuchungsausschusses und heutige stv. Vorsitzende der SPD- Bundestagsfraktion, Dr. Eva Högl, MdB.

Frischemarkt in der Wilhelmstadt (Foto: Ralf Salecker)
Gesellschaft/Politik

Frischemarkt auf dem Földerichplatz – Neuanfang

[ 17. April 2013; 19:00 bis 21:00. ] Unser Ihnen bekanntes Votum, die gerade für Berufstätige nicht sehr bürgerfreundlichen Öffnungszeiten (Dienstagvormittag und Donnerstagnachmittag) dahingehend zu verändern, dass es eine Öffnungszeit am Samstag geben solle. Darüber hinaus haben wir dafür plädiert, die im März 2013 auslaufende Betriebsgenehmigung für den ebenfalls ausgesprochen schlecht laufenden Markt in der Brüderstraße nicht zu verlängern, da auf diese Weise vermieden werden sollte, dass sich zwei gleichermaßen schlecht laufende Märkte auch noch Konkurrenz machen.

Stadtteilladen in der Wilhelmstadt am Földerichplatz (Foto: Ralf Salecker)
Kultur - Kunst - Lesung - Musik

Schließung der Stadtbibliothek in der Wilhelmstadt

[ 17. April 2013; 19:00 bis 21:00. ] Die Mitglieder der STV sind bestürzt über Ihre Entscheidung, aus Gründen der Einsparung ausgerechnet in einem Sanierungsgebiet wie der Wilhelmstadt diese wichtige Bildungseinrichtung zu schließen. Die zahlreich eingegangenen Proteste von Bürgern – sei es durch Anrufe im Stadtteilladen oder auch durch Schreiben an Sie und den Verein Meine Wilhelmstadt e.V. – zeigen das Unverständnis der Bevölkerung gegenüber dieser Maßnahme deutlich. Auch die Stadtteilkonferenz und die BBO sprechen sich klar gegen die Schließung aus.

Nur wenige Menschen verirren sich auf Spandauer Rieselfelder (Foto Ralf Salecker)
Gatow

Runder Tisch in Gatow zum möglichen Verkauf der Rieselfelder

[ 3. September 2012; 19:00; ] Runder Tisch in Gatow zum möglichen Verkauf der Rieselfelder. 3 Prozent der Fläche Spandaus in Privatbesitz? Geplant ist eine öffentliche Veranstaltung mit Podiumsdiskussion für den 3. September 2012 um 19 Uhr im Restaurant „Casa Italiano Da Alberto“, Alt Gatow 1-3, 14089 Berlin, bei der die Wasserbetriebe, Politik und Verwaltung Farbe bekennen sollen.

Pin It on Pinterest