untitled

Der Entenkeller im Rathaus Spandau öffnet seine Pforten

24. Dezember 2012
21:00

Genießen Sie die Vorweihnachtszeit

Entenkeller Spandau
  • facebook
  • Google+
Entenkeller Spandau

Zur Einstimmung auf das Weihnachtsfest geht in diesem Monat der Entenkeller an den Start und begrüßt im festlich dekorierten ehemaligen Ratskeller die Gäste mit gastronomischen vorweihnachtlichen Spezialitäten. Nach einem ausgiebigen Bummel über den Weihnachtsmarkt lädt der Entenkeller zur gemütlichen Einkehr und zum harmonischen Ausklang eines vorweihnachtlichen Abends mit der Familie ein.

Ab 23. November und dann jeweils am Mittwoch ist das große Ententesten angesagt. Dann sind die halbe Ente mit Rotkohl, Grünkohl, Klößen und zum Abrunden ein Glas Merlot für weihnachtliche 10,99 Euro zu haben. Für die größere Runde gibt es auf Vorbestellung und ab acht Personen das „X-Mas“-All-inklusive-Paket mit dem traditionellen Entenessen sowie Getränken für drei Stunden zum Preis von 39,90 pro Person.

Am 11. Und 14. November wird der Entenkeller zum Gänsekeller, denn natürlich werden auch im Basement Ratskeller der Martinstag und der Beginn der Gänsesaison traditionell begangen.  Am 11. November geht es ab 10 Uhr beim Martins-Gans-Brunch mit einem großen Gänseessen für die ganze Familie los.  Von Frühstücks-Klassikern bis hin zum Besten von der Gans kann jeder beim festlich zusammengestellten Brunchbuffet wählen wonach ihm der Appetit steht. Zum Martins-Gans-Essen satt in festlichem Rahmen und mit ausgewählten Spezialitäten öffnet der Ratskeller am 11. und 14. November ab 18 Uhr seine Pforten. Nach einem Glas Rotwein zur Begrüßung kommen die Liebhaber der winterlichen Genüsse auf ihre Kosten. Knusprig gebratene Gänse, die frisch aus dem Ofen kommen, dazu die klassischen Beilagen Rotkohl, Grünkohl und hausgemachte Klöße sind wahre Gaumenfreuden und läuten die Saison der winterlichen Genüsse ein. Gänsefleisch im leichten Sud auf Feldsalat oder gebratene Gänseleber zeigen eine andere Zubereitungsvariante der traditionellen Martinsgans und sind auf eine zeitgemäße und leichte Küche ausgerichtet. Eine weihnachtliche Dessertauswahl rundet die vorweihnachtlichen Schlemmerabende ab.

Die Teilnahme am Martins-Gans-Brunch und Martinsgans-Satt sind nur auf Vorbestellung unter Tel. 03,- 91 12 83 98 oder per E-Mail an  info@fritz-catering möglich.

Heiß her geht es im Entenkeller an jedem Freitag und Samstag bei der beliebtesten  Weihnachtsparty der Zitadellenstadt. Ab 21 Uhr ist jede Menge Spaß angesagt! Partymusik sowie Jagertee, Glühwein und Hot Caipirinha heizen ein und schnell steigt die Stimmung.

Als Weihnachtsspecial sollte schon jetzt die Basement Xmas Party am Heiligabend ab 21 Uhr vorgemerkt werden.

Spandau-Kalender – Unterwegs in Spandau 2013

Spandau-Kalender - Unterwegs in Spandau 2013 - "best of" (Foto: Ralf Salecker)
  • facebook
  • Google+
Spandau-Kalender - Unterwegs in Spandau 2013 - "best of" (Foto: Ralf Salecker)

 

Spandau heute – November 2012

 

Spandau heute - November 2012
  • facebook
  • Google+
Spandau heute - November 2012

 

Spandau heute – Ausgabe November 2012 als PDF

 

Artikel der gedruckten Ausgabe von Spandau heute werden nach und nach auch online veröffentlicht.

Spandauer Media Verlag
Spandau heute
Karin Schneider
13597 Berlin
Breite Str. 35
Tel: 0177 / 510 11 29

E-Mail: info@spandau-heute.de

 

Lesezeichen: Nächtlicher Blick über den Bahnhof auf das Rathaus Spandau
  • facebook
  • Google+
Lesezeichen: Nächtlicher Blick über den Bahnhof auf das Rathaus Spandau

Lesezeichen aus Spandau

 

Postkarte: Blick auf die Spandauer Stadtmauer am Behnitz/Kolk
  • facebook
  • Google+
Postkarte: Blick auf die Spandauer Stadtmauer am Behnitz/Kolk

Postkarten aus Spandau

 

About Ralf Salecker

Ralf Salecker, freier Fotograf und Journalist

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.