Altstadt Spandau - Blick von der Nikolaikirche (Foto Ralf Salecker)

Der Markt in der Spandauer Altstadt – ein Raum für Kinderträume

2. Juli 2011
10:00bis16:00

An Sommer-Samstagen Großspielgeräte kostenlos nutzbar

Altstadt Spandau - Blick von der Nikolaikirche: Foto Ralf Salecker - www.unterwegs-in-spandau.de
  • facebook
  • Google+
Altstadt Spandau - Blick von der Nikolaikirche: Foto Ralf Salecker - www.unterwegs-in-spandau.de

Pünktlich zum Beginn der Sommerferien präsentiert sich die Spandauer Altstadt auf ganz neue Art besonders kinder- und familienfreundlich: Finanziert von Spandauer Unternehmen können Kinder in diesem Jahr ab dem 2. Juli samstags in der Zeit von 10 bis 16 Uhr ein Großspielgerät auf dem Markt in Besitz nehmen.

Bisher ist es dem Engagement des Schuhhaus EGA, des DERPART Reisebüro Berlin-Spandau und der Partner für Spandau GmbH zu danken, dass eine Anschubfinanzierung und damit alle Samstage bis Ende Juli abgesichert sind.

„Weitere Sponsoren werden gesucht, damit die Mädchen und Jungen Hüpfburg oder Rutsche, Kletterlandschaft oder Trampolin auch darüber hinaus kostenlos nutzen können. Wir erhoffen uns davon, dass das ohnehin interessante Shopping-Angebot der Altstadt samstags gerade für Familien noch attraktiver wird“, sagte Sven-Uwe Dettmann, Geschäftsführer von Partner für Spandau Gesellschaft für Bezirksmarketing.

Die Aktion „Mobile Großspielgeräte“ soll an allen Samstagen bis Ende September mit Ausnahme der Stadtfesttermine „Bayern-Tag“ (6. August) und „Altstadtfest & WeinSommer“ (3. September) stattfinden.

Die Samstags-Belebung mit Großspielgeräten ist eine gemeinsame Initiative der Vereinigung Wirtschaftshof Spandau und der Partner für Spandau GmbH mit Unterstützung des Bezirksamtes Berlin-Spandau.

About Ralf Salecker

Ralf Salecker, freier Fotograf und Journalist

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.