Casino am Ziegelhof

Deutsch-amerikanischer Abend im Casino am Ziegelhof

17. September 2011
19:00bis22:00

Lukas Mückenfaett und Jim Bellingham – Party, Stimmung, Tanz

Casino am Ziegelhof
  • facebook
  • Google+
Casino am Ziegelhof

Das Casino am Ziegelhof ist in der Spandauer Fußballwelt ein Begriff. Direkt am Heimstadion des FC Spandau 06 gelegen, trifft man sich vor und nach den Spielen um Siege zu feiern oder Niederlagen wegzustecken. Doch in diesem Monat ist im Casino am Ziegelhof nicht nur Sportsgeist gefragt. Party, Stimmung, Tanz und gute Laune stehen auf dem Programm, wenn am 17. September ab 19 Uhr der große deutsch-amerikanische Abend mit in der Zitadellenstadt bekannten Künstlern im Vereinscasino stattfindet.

Für den deutschen Anteil steht Lukas Mückefaett und den amerikanischen Part hat Jim Bellingham für diesen Abend übernommen. Altberliner Lieder wie „Bolle reiste jüngst zu Pfingsten“ oder „Zickenschulzes Hochzeit“ sind wieder sehr gefragt;  jeder hat diese Lieder aus Omas Zeiten schon einmal gehört und kann mindestens den Refrain mitsingen. Lukas trägt diese Lieder vor, gibt Anekdoten zum Besten und entlockt seiner Gitarre passenden Klänge. Deutsche Schlager hat er natürlich auch im Repertoire, lässt Marmor, Stein und Eisen brechen, aber die Liebe nicht und hat von Freddy Quinn bis Hans Albers alles im Gepäck dabei.

Zu dem bekannten Entertainer Jim Bellingham muss nicht viel gesagt werden. Er hat sich  mit Leib und Seele der Musik verschrieben, viele Länder während seiner Gastspielreisen gesehen und begeistert immer wieder das Spandauer Publikum. Sein Repertoire ist breit gefächert und reicht von Oldies und Country bis hin zu Rock’n’Roll und Jazz. Die Songs von Frank Sinatra, Dean Martin oder Tom Jones trägt er wie kein anderer vor und auch im Casino am Ziegelhof wird es die Gäste nicht lange auf ihren Stühlen halten. Bei den Song-Interpretationen von Jim muss getanzt werden!

Beide Künstler  treten  im Wechsel auf und werden so dem musikalischen Motto des Abends gerecht. Dass sich die Küche dem ebenfalls angepasst hat, versteht sich von selbst. Typische Gerichte und Spezialitäten aus dem Deutschen und Amerikanischen werden serviert.

Anmeldungen für den Deutsch-Amerikanischen Abend werden ab sofort täglich ab 12 Uhr unter der Telefonnummer 351 300 22 entgegen genommen. Reservierungen bitte bis zum 10. September.

About Spandau-heute

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.