Parkplätze in der Altstadt Spandau

E-Mail-Newsletter für Spandauer Bezirksnachrichten eingerichtet

Neuer Bürgerservice in Spandau

Auf Beschluss der Spandauer Bezirksverordnetenversammlung (BVV) hat das Bezirksamt als zusätzlichen Bürgerservice einen E-Mail-Newsletter eingerichtet.

Dieser wird über die Internetseite www.spandau.de angeboten. Danach kann sich jede Bürgerin und jeder Bürger mit einer gültigen E-Mailadresse für den Empfang des Newsletters anmelden und in den dortigen Verteiler eintragen, um aktuell über alle Pressemitteilungen des Bezirksamtes per Mail informiert zu werden.

Die vom Bezirksamt herausgegebenen Pressemitteilungen beinhalten Informationen über tagesaktuelle Ereignisse, Terminankündigungen, eigene Veranstaltungen und weitere Aktivitäten. Der Newsletter-Service des Bezirksamtes Spandau informiert über aktuelle Themen und Veranstaltungen rund um die Havel- und Zitadellen-Stadt Spandau.

Ab sofort kann dieser Service jetzt abonniert und sich ganz bequem alles Wissenswerte in das persönliche E-Mail-Postfach geliefert werden.

Arndt Meißner, Vorsitzender der CDU-Fraktion Spandau, freut sich über das neue Service-Angebot:

„Unser Anliegen ist es, die Angebote des Bezirks möglichst allen Spandauerinnen und Spandauern breit zugänglich zu machen. Dabei soll es keine Rolle spielen, dass man sehbehindert oder ist oder ob man sich lieber im Internet bewegt. Die beiden neuen Serviceangebote sind ein weiterer wichtiger Baustein zur Servicestelle Bezirksamt.

About Ralf Salecker

Ralf Salecker, freier Fotograf und Journalist

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.