Rathaus Spandau, Nebengebäude mit Efeu (Foto: Ralf Salecker)

Ehrenamtliche Helfer in Spandau gesucht

Besuchsdienst und Plaudertreffs brauchen Verstärkung

Rathaus Spandau, Nebengebäude mit Efeu
Rathaus Spandau, Nebengebäude mit Efeu

Gesucht werden mehrere ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Für den Besuchsdienst: Gefragt sind hier Freiwillige, die insgesamt etwa 20 Stunden pro Monat Zeit aufbringen, um alte und behinderte Menschen in Senioeneinrichtungen zu besuchen.

  1. Freiwillige, die bei gleichem Zeitaufwand in den Gemeinschaftsräumen der Seniorenwohnhäuser Heerstraße oder Wilhelmstadt tätig sein möchten: Denen es Freude bereitet, bei der Durchführung von Plauder-Nachmittagen und Veranstaltungen zu helfen.

Spezialkenntnisse sind in beiden Einsatzgebieten nicht erforderlich. Es genügt die Bereitschaft zum sozialen Engagement und etwas Zeit.

Beide Ehrenamtsbereiche werden vom Bezirksamt Spandau betrieben und von der Abteilung Soziales und Gesundheit unter Bezirksstadtrat Jürgen Vogt betreut.

Die ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer sind haftpflicht- und unfallversichert und erhalten eine kleine Aufwandsentschädigung.

Nähere Auskünfte zum Besuchsdienst sind erhältlich unter:

  • der Tel.-Nr. 90279 6021,
  • zum Seniorenwohnhaus Heerstraße unter 3 63 48 02
  • und zum Seniorenwohnhaus Wilhelmstadt unter 36 28 67 62.

About Ralf Salecker

Ralf Salecker, freier Fotograf und Journalist

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.