Faulbrut-Loque-americana

Erlöschen der bösartigen Faulbrut in Spandau

Aufhebung des Sperrbezirk

Faulbrut Loque americana

Der am 16.9.2010 auf Grund des Ausbruchs der bösartigen Faulbrut der Bienen in Spandau gebildete Sperrbezirk innerhalb der Grenzen

Norden:

  • Großer Heidesee, Kleiner Heidesee, Hoher Heidesee, Kuhlake, Jagen 18, Johannesstift, Jagen 15, 14, 13, 12, 12, die Havel querend, Gebiete in Tegel Bereich Buntspechtstraße, Nußhäherstraße, Gerlindeweg

Osten:

  • Tegel: Edeltrautweg, Havel Bezirksgrenze, Hohenzollernkanal, Gartenfelder Str., Paulsternstraße, Otternbuchtstraße, Kraftwerk Reuter, Spree querend, Wiesendamm

Süden:

  • Charlottenburger Chaussee, Ruhlebener Straße, Altstätter Ring, Moritzstr., Flankenschanze, Askanierring, Falkenseer Chaussee

Westen:

  • Grenze zu Brandenburg (Landkreis Havelland)

und die angeordneten Schutzmaßnahmen sind ab sofort aufgehoben.

About Ralf Salecker

Ralf Salecker, freier Fotograf und Journalist

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.