Vattenfall Klima-Show

Erster Spandauer Energiespartag im Rathaus Spandau

22. Juli 2011

Klimaschutz geht alle an!

Vattenfall Klima-Show
Vattenfall

 

In der Klimaschutzpolitik muss Berlin als Hauptstadt eine Vorreiterrolle einnehmen. Spandau hat das verstanden und leistet seit Jahren bei vielen bezirklichen Maßnahmen seinen Beitrag dazu, z. B. durch die Nutzung von Holzhackschnitzeln, die bei der Pflege der Grünanlagen anfallen..

Rund um das Spandauer Zentrum entsteht durch die Firma Vattenfall eine neue Fernwärmetrasse, für die eigens die Havel unterquert wurde. Seit 2010 werden nach und nach Gebäude des Bezirksamts Spandau an das Fernwärmenetz angeschlossen.

Es wurden weiterhin eine Vielzahl von Gebäuden energetisch ertüchtigt. Auch durch die Aufgabe von Gebäuden und die Verdichtung von Büroflächen wird einen Beitrag zur Energieeinsparung geleistet. Dies und vieles mehr veranlasst den Bezirk, den ersten Spandauer Energiespartag durchzuführen:

Erster Energiespartag in Spandau

  • Freitag, den 22. Juli 2011
  • 10 bis 17 Uhr
  • Im Rathaus Spandau (Bürgersaal und Säulenhalle)
  • Carl-Schurz-Straße 2/6

Umweltstadtrat Röding führt aus:

„Gerne lade ich alle Spandauer Verbraucher herzlich zum Ersten Spandauer Energiespartag ein. Sie können nicht nur eine Ausstellung zum Klimaschutz sehen. Insbesondere werden eine Vielzahl von Unternehmen, wie Vattenfall, die BSR oder Osram, ihre vielfältigen Informationen und Beratungsangebote zu verschiedenen Themen rund um das Energiesparen bereithalten. Nutzen Sie das Angebot und erkunden Sie den Ersten Spandauer Energiespartag.“

About Ralf Salecker

Ralf Salecker, freier Fotograf und Journalist

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.