DCF 1.0

Farbenprächtige Sumpfzypressen im Spandauer Südpark

Selbst bei nebligem Wetter lohnt sich ein Spaziergang
Farbenprächtige Sumpfzypressen im Spandauer Südpark - Foto: Ralf Salecker

Bei solch einem Wetter jagt man keinen Hund vor die Tür. Sagt man. Stimmt aber nicht. Der Herbst im Südpark Spandau an der Heerstraße zaubert viele Farben in die Bäume. Nicht nur Jogger drehen hier ihre Runden.

Spätherbst

Schon mischt sich Rot in der Blätter Grün,
Reseden und Astern im Verblühn,
Die Trauben geschnitten, der Hafer gemäht,
Der Herbst ist da, das Jahr wird spät.

Und doch (ob Herbst auch) die Sonne glüht –
Weg drum mit der Schwermut aus deinem Gemüt!
Banne die Sorge, genieße, was frommt,
Eh Stille, Schnee und Winter kommt.

Theodor Fontane
(1819-1898)

About Ralf Salecker

Ralf Salecker, freier Fotograf und Journalist

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.