Quartiersmanagement

Frühlingsfest im Einkaufszentrum am Posthausweg

12. April 2014
11:00bis14:00

Träger und Bewohner des Falkenhagener Feldes präsentieren ihre Angebote

Quartiersmanagement

Im letzten Jahr eröffnete mit dem „kieztreFF“ im Einkaufszentrum am Posthausweg im Falkenhagener Feld ein Raum für nachbarschaftliche Aktivitäten. Spielen, Unterhalten, Kino und noch viel mehr sind hier möglich. In diesem Jahr soll erstmalig ein Frühlingsfest im Einkaufszentrum stattfinden.

Am Samstag, den 12. April 2014 veranstaltet das Quartiersmanagement Falkenhagener Feld West gemeinsam mit dem Kindermedienpoint in Spandau dort das erste Frühlingsfest. An mehreren Ständen können sich Akteure, Einrichtungen, Träger und Bewohner des Falkenhagener Feldes mit Angeboten präsentieren.

Umrahmt wird das Fest durch ein musikalisches Programm des Vereins Stark für die Zukunft e.V. und durch den Chor vom Falkenhorst. Zusätzlich ist eine Tombola geplant, bei der es z.B. kleine Gutscheine und/ oder Sachpreise zu gewinnen gibt. Einrichtungen und Träger aus dem Kiez beteiligen sich an diesem Fest. Die Akteure bekommen so die Möglichkeit, ihre Angebote der Öffentlichkeit vorzustellen und sich mit den anderen Beteiligten auszutauschen.

Der Kindermedienpoint ermöglicht Kindern sich künstlerisch zu betätigen. Sie werden angeregt spielend zu lernen und sich selbst zu beschäftigen.

Sollte das Fest erfolgreich sein, könnte es zukünftig in jedem Jahr stattfinden.

  • Dauer des Festes: ca. 4 Stunden
  • Zeit: 11.00-15.00 Uhr
  • Ort: Posthausweg am Kiesteich
  • Kooperationspartner: Quartiersmanagement, MUXS, Nachbarn im Kiez, KieztreFF, BGFF, Falkenhagener Express, Gewerbetreibende im Posthausweg

Kulturring in Berlin e.V.

  • Gieselastraße 12
  • 10317 Berlin
  • Kontakt: Kindermedienpoint/ Medienpoint Spandau
  • Koordinator: Bernhard Korte
  • Tel. 030 – 53 14 46 62

About Ralf Salecker

Ralf Salecker, freier Fotograf und Journalist

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.