Die Kartoffel als außerschulisches Thema (Foto: Karin Schneider)

Grundschulprojekte in Jona’s Haus in Staaken

 Ein außerschulischer Lernort mit großem Potential

Die Kartoffel als außerschulisches Thema (Foto: Karin Schneider)
Die Kartoffel als außerschulisches Thema (Foto: Karin Schneider)

„Die Kartoffel“ stand auf dem herbstlichen Themenplan und eifrig wurden in der Küche die Erdäpfel geschält, geschnitten und mit weiteren Zutaten zu herrlich duftenden Speisen zubereitet. Im benachbarten Bastelraum übten sich kleine Künstler im Kartoffeldruck und im großen Freizeitraum wurde mit Kartoffelspielen alles Wissenswerte über die Herkunft, den Anbau und die Lagerung der „tollen Knolle“ vermittelt.

Mit Feuereifer waren die  Schülerinnen und Schüler der benachbarten Astrid-Lindgren-Grundschule bei der Sache, denn an diesem Tag waren sie die Hauptakteure des Grundschulprojekttags in Jona’s Haus in Staaken.

Seit rund zwei Jahren steht das von Dr. Angelika Bier und ihrem verstorbenen Mann im Jahr 2006 eröffnete Haus auch den umliegenden Grundschulen offen und Jona‘s Grundschulprojekt hat dort mit viel Erfolg Einzug gehalten. Themen aus dem Rahmenplan werden hier alternativ zu dem in der Schule üblichen Unterricht als außerschulische Lehrveranstaltung in Form eines Projektes angeboten. Da Jona’s Haus über eine Vielzahl themenbezogener Räume verfügt, kann ein flexibles und reichhaltiges Angebot für jede Klasse individuell zusammengestellt werden.

Die Vielfalt der Grundschulthemen lässt die Schulklassen immer gerne wieder kommen, denn ob es herbstliche Themen  („Der Igel im Winter“ oder „Die Kartoffel“) oder andere Gebiete wie beispielsweise den Wasserkreislauf zu erschließen gilt – Jona’s Haus ist ein außerschulischer Lernort, in dem völlig andere Sozialkompetenzen gefördert werden als im schulischen Umfeld.  „Rund 40 Prozent des Lernangebots soll außerhalb der Schule gemacht werden“ führt Dr. Angelika Bier aus. „Das ist aber unter den heutigen Voraussetzungen, ich denke da nur an den Mangel an Erziehern, nicht möglich, denn der Aufwand ist für die Lehrer zu groß und außerschulische Lehrveranstaltungen sind auch meist mit Kosten verbunden.“

Inzwischen ist man auch in den Hochschulen auf die Arbeit in Jona’s Haus aufmerksam geworden. Die Abteilung Erziehungswissenschaft der FU Berlin wertet das Projekt der außerschulischen Lernorte wissenschaftlich in Bezug auf seine Auswirkungen und seine Motivation aus. Mit einem Medienprojekt ist Jona’s Haus im letzten Schuljahr an den Start gegangen. Medienbildung und Medienkompetenz ist in allen Lernbereichen zu berücksichtigen und so werden die Schülerinnen und Schüler der 3. und 4. Klassen der Astrid-Lindgren-Grundschule von ausgebildeten Medienpädagogen mit dem Internet, dem Computer und dem smartphone vertraut gemacht. Dabei wird der Sachunterricht begleitet und aus medienpädagogischer Sicht ergänzt.

Mit dem Einzug des Projektunterrichts ist Jonas Haus nun von früh bis spät in Kinderhand. Kaum haben die Schulklassen ihren Unterricht beendet, treffen gegen Mittag die ersten kleinen Besucher zum kostenfreien Mittagessen ein, erledigen ihre Hausaufgaben und nutzten das vielfältige Spiel- und Aktivitätsangebot.

Jona´s Haus

  • Schulstrasse 3
    13591 Berlin
    T: 030 363 27 36
  • www.stiftung-jona.de

Spandau heute

Breite Straße 35
13597 Berlin
info@spandau-heute.de

 

Spandau heute – November 2013

Spandau heute - November 2013
Spandau heute – November 2013

 

Spandau heute – Ausgabe November 2013 als PDF

 

Artikel der gedruckten Ausgabe von Spandau heute werden nach und nach auch online veröffentlicht.

Spandauer Media Verlag
Spandau heute
Karin Schneider
13597 Berlin
Breite Str. 35
Tel:

E-Mail: info@spandau-heute.de

Spandau-Kalender 2014 – „Unterwegs in Spandau“

Jetzt schon an Weihnachten denken! Ein wunderbares Geschenk aus und über Spandau!

Spandau-Kalender 2014 - Titelbild
Spandau-Kalender 2014 – Titelbild

Erhältlich für 12,95 Euro im gut sortierten Buch- und Zeitschriftenhandel in Spandau.

3 neue Spandau-Postkarten aus der Serie „Unterwegs in Spandau“
zu haben, bei jedem gut sortierten Buch- und Zeitungshandel,
sowie im Gotischen Haus in der Spandauer Altstadt.

Im November kommen zwei Spandau-Weihnachtskarten hinzu!

Postkarte: Typo-Motiv aus Spandau – Spandau ist eine Wolke; auch als großes Poster erhältlich
Postkarte: Typo-Motiv aus Spandau – Spandau ist eine Wolke; auch als großes Poster erhältlich

Postkarten aus Spandau

 

Postkarte: Motiv-Mix Altstadt Spandau  Fotograf: Ralf Salecker
Postkarte: Motiv-Mix Altstadt Spandau
Fotograf: Ralf Salecker

Postkarten aus Spandau

 

Postkarte: 100 Jahre Rathaus Spandau  Fotograf: Ralf Salecker
Postkarte: 100 Jahre Rathaus Spandau
Fotograf: Ralf Salecker

Postkarten aus Spandau

 

About Spandau-heute

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.