Händler aus vier Kontinenten auf dem 40. Spandauer Weihnachtsmarkt

Wie wär´s einmal mit ukrainischer Kost?

Mit mehreren Kaufhäusern und über 150 Einzelhandelsgeschäften präsentiert sich die Altstadt Spandau ganzjährig als weltweiter Marktplatz.

Die Adventszeit bereichert die Spandauer Altstadt um viele weihnachtliche Attraktionen. Weihnachtshütten und Stände mit Waren aus vier Kontinenten ergänzen das Angebot der Kaufhäuser und Einzelhandelsgeschäfte. „Das Warensortiment buchstabiert sich von A wie Alpenkäse oder Alpacawolle über G wie Glühbier oder Glasgravuren und L wie Lederschmuck oder Langos bis zu Z wie Zuckerwatte oder Zippo-Feuerzeug. Klassiker der Weihnachtszeit – wie Lebkuchen oder Baumschmuck, Bienenwachskerzen oder Pudelmützen – gehören ebenso dazu wie ausgesprochene Raritäten und Spezialitäten: fränkische Liköre, mediterrane Salamispezialitäten, finnischer Flammlachs, skandinavischer Elch-Schinken oder orientalische Trockenfrüchte.“

Oft vermisst, kommt traditionelle Holzschnitzkunst diesmal auf dem Weihnachtsmarkt nicht zu kurz. Fertiges Holz-Spielzeug oder Kasperlepuppen begeistern ebenso, wie die Möglichkeit, bei deren Herstellung live dabei zu sein.

Ukrainisch-Russische Küche auf dem Spandauer Weihnachtsmarkt

Diesmal gibt es ungewöhnliche Gaumengenüsse auf dem Spandauer Weihnachtsmarkt zu verkosten. Der gemeinnützige Verein „Blühende Ukraine“, lädt die Besucher des vorweihnachtlichen Treibens ein, die Ukrainisch Russische Küche am diesjährigen Spandauer Weihnachtsmarkt zu probieren.

Ein vielfältiges und schmackhaftes Sortiment aus hausgemachten ukrainischen Leckereien, wie Ukrainischen Borschtsch, heiße Soljanka und leckere Pelmeni macht neugierig auf osteuropäische Küche. Dabei wird auch der Wodka nicht fehlen. Wer hier speist, erfreut nicht nur seinen Gaumen, sondern fördert ebenso den Verein „Blühende Ukraine“. Sein erklärtes Ziel ist die Förderung, Unterstützung und Hilfe beim Ausbau der Landwirtschaft in der Ukraine sowie sozialer Zwecke.

 

Spandau-Kalender 2014 – „Unterwegs in Spandau“

Jetzt schon an Weihnachten denken! Ein wunderbares Geschenk aus und über Spandau!

Spandau-Kalender 2014 - Titelbild
Spandau-Kalender 2014 – Titelbild

Erhältlich für 12,95 Euro im gut sortierten Buch- und Zeitschriftenhandel in Spandau.

3 neue Spandau-Postkarten aus der Serie „Unterwegs in Spandau“
zu haben, bei jedem gut sortierten Buch- und Zeitungshandel,
sowie im Gotischen Haus in der Spandauer Altstadt.

Im November kommen zwei Spandau-Weihnachtskarten hinzu!

Postkarte: Typo-Motiv aus Spandau – Spandau ist eine Wolke; auch als großes Poster erhältlich
Postkarte: Typo-Motiv aus Spandau – Spandau ist eine Wolke; auch als großes Poster erhältlich

Postkarten aus Spandau

 

Postkarte: Motiv-Mix Altstadt Spandau  Fotograf: Ralf Salecker
Postkarte: Motiv-Mix Altstadt Spandau
Fotograf: Ralf Salecker

Postkarten aus Spandau

 

Postkarte: 100 Jahre Rathaus Spandau  Fotograf: Ralf Salecker
Postkarte: 100 Jahre Rathaus Spandau
Fotograf: Ralf Salecker

Postkarten aus Spandau

 

About Ralf Salecker

Ralf Salecker, freier Fotograf und Journalist

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.