Barrierefrei und Inklusiv

Hausmüllentsorgung aus dem Haushalt in die Mülltonne barrierefrei und inklusiv

23. Oktober 2013
15:00bis17:00

Senioren und Behindertenforum im der Seniorenklub Lindenufer

Barrierefrei und Inklusiv
Barrierefrei und Inklusiv

Richtig entsorgter Müll ist nach wie vor ein aktuelles Thema. Immer mehr Menschen erkennen, wie wichtig zum einen Abfallvermeidung, zum anderen aber auch richtige Mülltrennung und -entsorgung ist. Müllgroßbehälter mit Schiebedeckel sind in der Regel sehr schwergängig und relativ hoch, so dass mit beiden Händen und gestreckten Armen die Deckel nach hinten geschoben werden müssen. Für ältere Menschen oder Menschen die auf die Nutzung von Rollatoren oder Rollstuhls angewiesen sind, ist dies kaum oder gar nicht machbar. Die Menschen, die hiervon betroffen sind, werden sich zukünftig entsprechend der demografischen Entwicklung vervielfachen.

Hinzu kommt, dass für die getrennte Sammlung von Abfall eine Vielzahl von Müllgroßbehältern (MGB) bereitgestellt werden müssen. Die Stellplätze dieser MGB bieten in der Regel einen optischen und geruchstechnischen Offenbarungseid. Es geht auch anders. Aufgrund der verschiedenen örtlichen Gegebenheiten ist es dabei wichtig, dass die Sammelsysteme den individuellen Anforderungen angepasst werden. Hier engagiert sich die BSR um eine inklusiv zu nutzen Abfallsammlung und Entsorgung zu entwickeln.

Herr Jan Holthusen, Vorstandsbüro BSR und Mitglied im Ideenlabor der BSR und Frau Evelyn Malinowska, Diplomandin an der Kunsthochschule Weißensee Studiengang Produktdesign, referieren über die Entwicklung der barrierefreien Abfallsammlung abgestimmt auf die Bedienungsfreundlichkeit für Seniorinnen und Senioren und Menschen mit Behinderung.

Die Besucherinnen und Besucher der Veranstaltung können mit diskutieren und Vorschläge einbringen. Die Veranstaltung wird gebärdengedolmetscht

Der Bezirksbeauftragte für Senioren und Menschen mit Behinderung lädt alle interessierten Bürgerinnen und Bürger zum Senioren- und Behindertenforum ein.

Senioren und Behindertenforum

  • Mittwoch, den 23.10.2013
  • von 15 bis 17 Uhr

Seniorenklub Lindenufer

  • Mauerstraße 10a
  • 13597 Berlin

 

Spandau-Kalender 2014

Jetzt schon an Weihnachten denken! Ein wunderbares Geschenk aus und über Spandau!

Spandau-Kalender 2014 - Titelbild
Spandau-Kalender 2014 – Titelbild

Ab sofort im gut sortierten Buch- und Zeitschriftenhandel in Spandau erhältlich.

3 neue Spandau-Postkarten aus der Serie „Unterwegs in Spandau“
zu haben, bei jedem gut sortierten Buch- und Zeitungshandel,
sowie im Gotischen Haus in der Spandauer Altstadt

Postkarte: Typo-Motiv aus Spandau – Spandau ist eine Wolke; auch als großes Poster erhältlich
Postkarte: Typo-Motiv aus Spandau – Spandau ist eine Wolke; auch als großes Poster erhältlich

Postkarten aus Spandau

 

Postkarte: Motiv-Mix Altstadt Spandau  Fotograf: Ralf Salecker
Postkarte: Motiv-Mix Altstadt Spandau
Fotograf: Ralf Salecker

Postkarten aus Spandau

 

Postkarte: 100 Jahre Rathaus Spandau  Fotograf: Ralf Salecker
Postkarte: 100 Jahre Rathaus Spandau
Fotograf: Ralf Salecker

Postkarten aus Spandau

 

About Ralf Salecker

Ralf Salecker, freier Fotograf und Journalist

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.