Herbstliche Große Badewiese in Gatow

Herbstliche Große Badewiese in Gatow

Feuriges Leuchten am Ufer der Havel

Herbstliche Große Badewiese in Gatow
  • facebook
  • Google+
Herbstliche Große Badewiese in Gatow - Foto: Ralf Salecker

Das Bild des Tages zeigt eine farbige Stimmung, wie wir sie hoffentlich noch ab und an in diesem Herbst erleben werden. Zum Baden in der Havel ist es nun eindeutig zu kalt, die Wetterfrösche gönnten uns gestern noch ein paar Sonnenstunden. Auch wenn die Badewiese keine Schwimmer mehr lockt, lohnt sich ein Ausflug, zu Fuß oder mit dem Drahtesel. Von Gatow bis nach Kladow führt ein gemütlicher Weg immer am Ufer entlang, wobei ein Abstecher zu den Rieselfeldern unbedingt empfehlenswert ist. In Kladow selbst empfiehlt sich unbedingt der Fränkelsche Garten.Wer jetzt die Kamera nicht packt und die Gelegenheit für ein paar stimmungsvolle Fotos in Spandau nutzt, der ist selbst schuld …

Abends und Nachts ruft dann immer noch das Festival of Lights. Ein Stativ sollte bei dieser nächtlichen Fototour nicht vergessen werden.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

About Ralf Salecker

Ralf Salecker, freier Fotograf und Journalist

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.