Weinprobe in der Wilhelmstadt

Hofweinprobe in der Spandauer Wilhelmstadt

28. April 2013

Wein & Weinbedarf – Einladung für den 28. April

Weinprobe in der Wilhelmstadt
Weinprobe in der Wilhelmstadt

Mit dem Beginn der wärmeren Jahreszeit erwachen auch die Berliner Hinterhöfe zu neuem Leben und uns so manches Fest wird hier etwas abseits aber doch mitten in der Großstadt gefeiert. In der Wilhelmsstadt öffnet der Hof des Hauses Metzer Straße 2 am 28. April für alle Spandauerinnen und Spandauer öffnet und lädt in der Zeit von 13 bis 18 Uhr zur Hofweinprobe ein. Die Besucher können sich quer durch die Weinlandschaft probieren, denn für jeden Geschmack wird ein edler Tropfen dabei sein. Deutsche Weine aus Baden, Württemberg, der Pfalz sowie Italienische Weine aus Südtirol, Veneto oder der Toskana finden an diesem Nachmittag ihre Liebhaber. Der intensive Kontakt zu den Winzern macht es möglich, den Weinladen immer wieder mit Raritäten und ausgesuchten Weinen zu bestücken und diesen den zahlreichen Kunden zu empfehlen. Über die Weinspezialisten in der Metzer Straße 2 sind mittlerweile über 600 Weine und 100 Spirituosen zu beziehen.

Für die Hofweinprobe haben schon jetzt die bekannte Winzerin aus Bischoffingen Baden, Frau Isele, und die Genossenschaftskellerei Heilbronn Württemberger, vertreten durch Herrn Keicher, ihr Kommen zugesagt.

Der Eintrittspreis von 10 Euro pro Person wird beim Kauf von 6 Flaschen verrechnet.  Für den kleinen Hunger zwischendurch ist gesorgt.

Zur Spargel-Wein-Probe laden Ulrike Trump-Berndt und Friedrich Berndt bereits am Samstag, 27. April, ein. Hier probieren die Gäste unterschiedliche Weine und lernen, welcher Tropfen am besten zu verschiedenen Spargelgerichten passt. Der Preis für diese besondere Weinprobe beträgt bis zum 22. April pro Person 29,50, danach 33,50 Euro.

Für beide Veranstaltungen wird um Anmeldung unter 030/ 332 43 50 oder info@weine-trum-berndt.de gebeten.

About Spandau-heute

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.