KlimaWerkstatt Spandau

Ihre Heizung ist veraltet und verbraucht mehr Energie als nötig?

25. März 2014
18:00bis19:30

Informationsabend zum Thema Heizungstausch

KlimaWerkstatt Spandau
  • facebook
  • Google+
KlimaWerkstatt Spandau

Ihre Heizung ist veraltet und verbraucht mehr Energie als nötig? Gleichzeitig steigen die Energiepreise, die Preisentwicklung ist kaum mehr vorhersehbar. Und Umweltschäden durch unseren hohen Energieverbrauch werden auch immer deutlicher.

Denken auch Sie in dieser Situation über einen Austausch Ihrer Heizungsanlage nach? Dann sollten Sie sorgfältig abwägen, denn der Markt an Heizungssystemen ist sehr vielfältig: Wärmepumpe, Gas- und Öl-Brennwertheizung, Holzpellet-Heizung. Hinzu kommen die verschiedenen Möglichkeiten, Erneuerbare Energien einzubinden, wie z. B. Solarthermie als Heizungsunterstützung. Auch tun sich immer wieder neue Förderprogramme auf.

Um Ihnen bei der Informationssuche und Entscheidungsfindung zu helfen, berät

  • Dipl. Geophys. Andreas Henning
  • am Dienstag, den 25. März 2014 um 18.00 – 19.30 Uhr
  • in der KlimaWerkstatt Spandau, Mönchstr. 8, 13597 Berlin

Sie zu Ihren Fragen. Behandelt werden u. a. folgende Aspekte, die beim Heizungsaustausch bedacht werden sollten: Welchen Wärmebedarf habe ich zukünftig? Wie entwickelt sich die Haushaltsgröße? Welche anderen baulichen Maßnahmen plane ich? Kommt ein Energieträgerwechsel in Frage? Will ich meine Heizung mit Erneuerbaren Energien kombinieren? Welche Finanzierungshilfen und Fördermöglichkeiten bieten sich mir?

Nach einem einführenden Vortrag haben Sie die Möglichkeit, Fragen zu Ihrer spezifischen Heiz- und Gebäudesituation zu stellen. Abschließend gibt es Gelegenheit, konkrete Schritte zu planen.

Die Teilnahme am Informationsabend in der Spandauer Altstadt ist kostenlos.

Bei Fragen können Sie uns telefonisch unter 3979 8669 oder per E-Mail unter info@klimawerkstatt-spandau.de kontaktieren.

About pressemitteilung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.