staaken-gartenstadt-02.jpg

Über uns

Ralf Salecker

Angefangen hat alles mit meinem Studium der Lebensmittelchemie. Die anschließende Arbeit hatte recht wenig mit Lebensmitteln zu tun. Kraftwerksüberwachung war angesagt. Damit begann der Einstieg in die Umweltchemie. In einem Institut für Umweltforschung  kam es dann zu ersten Kontakten mit redaktioneller Tätigkeit. Eine Zeitung, erst für die interne Kommunikation und später zur Publikation von Umweltthemen wurde aus der Taufe gehoben und stetig verbessert. Zwischenzeitlich erfolgte eine Ausbildung im Multimediabereich ein ein paar Stippvisiten in Werbeagenturen.

Nach dem Ende des Forschungsinstituts  führte ein Teil des alten Redaktionsteams die Umweltzeitung als professionelles Produkt weiter. Insgesamt 10 Jahre feilten wir stetig an dieser Zeitung. Namhafte Autoren schrieben für uns, ein Zeichen dass wir ernst genommen wurden. Irgendwann hat alles einmal ein Ende. Wenn die Kosten höher als die Einnahmen ausfallen, muss man die Notbremse ziehen. Glücklicherweise gab es als weiteres Standbein die Arbeit als Redakteur für eine regionale Zeitung. Acht Jahre lang ging es um handfeste Informationen für die Leser.

Während dieser Zeit entstand die Idee, eine Internetplattform mit Spandau-Themen aufzubauen. “Unterwegs in Spandau” erblickte das Licht der Welt. Neben allgemeinen Informationen sollten vor allem die schönen Seiten des Bezirks beschrieben werden. Es gibt viele schöne Ecken, die kaum ein Spandauer kennt. Online ging es auch in einem anderen Projekt weiter. “Mein Spandau”, eine Internetplattform des TVG-Verlages wurde aus der Taufe gehoben. Nach etwas über drei Jahren stellte der Verlag das Projekt ein.

All die Projekte hatten einen großem Vorteil, sie ermöglichten es mir, als Quereinsteiger den Weg vom Naturwissenschaftler zum freien Journalisten und Fotografen zu gehen. Sechs Kalender mit Panoramafotografien zeigten Spandaus schönste Seiten. Nun ist ein Spandau-Reiseführer in Arbeit. Schließlich ist der letzte, den es für den Bezirk von einem großen Verlag gab, mehr als 20 Jahre alt. Es war also an der Zeit, es selbst in die Hand zu nehmen.

Fragen zu den Inhalten dieser Domain aber auch zu möglichen Aufträgen beantworte ich gerne.

E-Mail: info(et)salecker.info

Web:

 

Peter Siebke

Der Autor Peter Siebke: geboren 1944 in Berlin, ist Dipl.-Ing. (FH) und war in diesem Beruf jahrelang tätig. Bei den verschiedenen Tätigkeiten im Umweltbereich gehörte es auch zu seinen Aufgaben Recherchen zur Altlastenerkundung durchzuführen. Dabei kam ihm sein ausgeprägtes Interesse an der Geschichte Berlins zugute. So ergab sich eine Verknüpfung mit historischen Recherchen für Berliner Heimatmuseen fast zwangsläufig. Es folgte das Schreiben einzelner Buchkapitel für historische Abhandlungen, die Erarbeitung von Texten für Ausstellungen und die über mehrere Jahre dauernde Mitherausgabe einer Umweltzeitschrift. Seit 1993 ist er als Autor und Journalist tätig.

Autoren gesucht

Sie möchten selbst gerne Beiträge für Unterwegs in Spandau schreiben und veröffentlichen? Kein Problem, hier ist es möglich! Melden sie sich einfach bei mir. Es kostet nichts!

Keine Kommentare möglich.