Brose-Haus in der Spandauer Altstadt (Foto: Ralf Salecker)

Komische Oper am Spandauer Marktplatz

„Kunst Du leuchten“ wirft seine Schatten voraus

Brose-Haus in der Spandauer Altstadt (Foto: Ralf Salecker)
Brose-Haus in der Spandauer Altstadt (Foto: Ralf Salecker)

„Kunst Du leuchten“ ist die Abschlussveranstaltung im Rahmen der Spandauer Altstadtmeile, die mit „Was Kunst Du?“, dem Straßenkünstlerwettbewerb erfolgreich gestartet ist. Am Freitag erklingt wieder Musik in der Spandauer Altstadt – diesmal klassische Musik, nämlich Georg Friedrich Händels Feuerwerksmusik. Direkt am Markt, vom Brose-Haus, gibt es am 28. Juni die Generalprobe des Orchesters der Komischen Oper Berlin für „Kunst Du leuchten?“ zu hören. Wer schon jetzt sicher ist, am 7. September nicht zu können, hat nun die Gelegenheit, das Orchester der Komischen Oper Berlin live vom Marktplatz in der Spandauer Altstadt zu erleben. Im September kommt noch ein Sahnehäubchen hinzu. Neben dem Ohrenschmaus sorgt ein digitales Lichtfeuerwerk für die passende optische Untermalung.

Gegen 10 Uhr beginnen die Musiker sich am 28. Juni zu versammeln. Die Probe selbst beginnt etwa gegen 11 Uhr und kann kostenlos genossen werden.

Wann?

  • 28.6.2013

Wo?

  • Brose-Haus
  • Breite Straße 23
  • 13597 Berlin-Spandau

About Ralf Salecker

Ralf Salecker, freier Fotograf und Journalist

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.