Spandau heute - Kladower-Forum

Kulturarbeit im Süden der Zitadellenstadt

Das Kulturforum Kladow stellt sich vor

Spandau heute -  Kladower-Forum nach der Sanierung
Spandau heute – Kladower-Forum nach der Sanierung

Ein Kulturverein der besonderen Art hat sich vor nunmehr fast 30 Jahren im Süden Spandaus zusammengetan und arbeitet seitdem unermüdlich daran, die kulturellen Aktivitäten Kladows zu bereichern, zu unterstützen und zu koordinieren. Nur dem hartnäckigen Bemühen von Pfarrer Walter Böttcher ist es zu verdanken, dass sich der Kulturverein am 4. Mai 1984 in einer Gründungsversammlung konstituierte und im Laufe der Jahre seinen erfolgreichen Weg fortsetzte. Heute hat Rainer Nitsch den Vorsitz des Vereins und leitet  gleichzeitig den Arbeitskreis Geschichte, der als erster Arbeitskreis in die Geschichte des Kladower Forums einging.

Spandau heute -  Kladower-Forum früher
Spandau heute – Kladower-Forum früher

In den 28 Jahren des Bestehens sind viele Arbeitskreise auf Anregung der Bevölkerung dazugekommen, die sich alle selbst organisieren aber unter dem Dach des Kladower Forums vereint sind. Aktuell treffen sich 13 Arbeitskreise, in denen die verschiedensten Aktivitäten und Unternehmungen auf der Tagesordnung stehen. Neben der Werkstatt Geschichte finden Literatur-, Musik-, Kunst- und Handarbeitsfreunde aber auch  Hobbyfotografen, Modellbau- und alle, die Lust auf Gartenarbeit haben, hier ihre Heimat. Eine Englisch- und Spanischgruppe trifft sich regelmäßig und vor kurzer Zeit hat sich ein Bridgeclub gegründet. Der Arbeitskreis „Schönes Kladow“ hat es sich zur Aufgabe gemacht, die Entwicklung des Dorfes voran zu bringen.

Die wohl größte Aufgabe des Kulturvereins bestand darin, in 9jähriger Anstrengung und mit dem Einsatz unzähliger Arbeitsstunden aus dem maroden Bauwerk am Ortseingang von Kladow ein schmuckes Bürgerhaus entstehen zu lassen.  Ohne Belüftung und Heizung hatten sich Schwamm und Schimmel ausgebreitet, die vor dem Beginn des Umbaus erst einmal fachgerecht beseitigt werden mussten. Das Bürgerhaus  wird heute als Ort kultureller Veranstaltungen und Zusammenkünfte rege genutzt. Lesungen, Ausstellungen und Musikveranstaltungen, die im Programm-Ausschuss besprochen und geplant werden, finden regelmäßig im vereinseigenen Bürgerhaus statt.  Schon jetzt werden die Vorbereitungen für die zweite Jahreshälfte getroffen, in der eine Ausstellung mit den Plastiken und Skulpturen von Volkmar Haase in seinem eigenen Haus geplant ist. In der Vergangenheit zählte die Ausstellung über Melitta von Stauffenberg zu den Höhepunkten der Vereinsarbeit.

In der regelmäßig vierteljährlich erscheinenden Vereinszeitung „Treffpunkte“ stellen die Arbeitskreise sich dar und geben Auskunft über ihre Tätigkeit.

 

Spandauer Fotowettbewerb – Foto-Kunst-Lauf – noch bis zum 19.6.2013 – attraktive Preise zu gewinnen

Spandauer Foto-Kunst-Lauf
Spandauer Foto-Kunst-Lauf

Spandau heute – März 2013

 

Spandau heute - März 2013
Spandau heute – März 2013

 

Spandau heute – Ausgabe März 2013 als PDF

 

Artikel der gedruckten Ausgabe von Spandau heute werden nach und nach auch online veröffentlicht.

Spandauer Media Verlag
Spandau heute
Karin Schneider
13597 Berlin
Breite Str. 35
Tel: 0177 / 510 11 29

E-Mail: info@spandau-heute.de

 

Lesezeichen: Nächtlicher Blick über den Bahnhof auf das Rathaus Spandau
Lesezeichen: Nächtlicher Blick über den Bahnhof auf das Rathaus Spandau

Lesezeichen aus Spandau

 

Postkarte: Blick auf die Spandauer Stadtmauer am Behnitz/Kolk
Postkarte: Blick auf die Spandauer Stadtmauer am Behnitz/Kolk

Postkarten aus Spandau

 

About Spandau-heute

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.