selbsthilfetreffpunkt-siemensstadt

kunststücke – gedächtnislücke – wortbrücke

5. November 2011
10:00bis15:00

Kreative Werkstätten für alle Interessierten, pflegende Angehörige und Pflegebedürftige

Selbsthilfetreffpunkt Siemensstadt
Selbsthilfetreffpunkt Siemensstadt

Kreativität ist etwas, für das man kein Gedächtnis braucht, aber dafür Offenheit und die Bereitschaft, sich auf etwas Neues einzulassen. In vier Werkstattseminaren stärken Sie durch verschiedene Methoden Ihr Gedächtnis und gelangen zu innerer Ruhe. 10-12 und 13-15 Uhr finden parallel jeweils zwei Werkstätten mit folgenden Themen statt. In der Werkstatt „Sprachspiele – ausgefallene Einfälle“ entstehen mit Hilfe von Schreibspielen kleine Texte, die zeichnerisch und malerisch bearbeitet werden. Unter dem Motto „Auf den Kopf gestellt“ wird zur selben Zeit die rechte Gehirnhälfte durch ausgewählte Mal- und Zeichenübungen gestärkt. In der Werkstatt „Die Kunst des Vergessens“ setzen Sie sich spielerisch mit einer kleinen „Kulturgeschichte des Vergessens“ und Strategien und Übungen zum Gedächtnistraining auseinander. Parallel dazu besteht die Möglichkeit, sich durch unterschiedliche Malanregungen in der Darstellung von Melodien, Rhythmen oder Liedtexten inspirieren zu lassen.

Diese Veranstaltung ist ein Gemeinschaftsprojekt der Kontaktstelle PflegeEngagement Siemensstadt, dem Verein „Dritter Frühling“ und dem Pflegestützpunkt Siemensstadt

Zeit:

  • Samstag, 5.11.11, 10-15 Uhr

Ort:

  • SBK Gesundheitswelten
  • Rohrdamm 83
  • U-Bhf. Rohrdamm

Kosten:

  • insgesamt ca. 10 €

Anmeldung:

  • Frau Eichenberg
  • Tel. 343 559 960

 

weitere Info´s:

  • Spandauer Selbsthilfetreffpunkte e.V.
  • Selbsthilfetreffpunkt Siemensstadt
  • Hefnersteig 1
  • 13629 Berlin
  • Tel. 381 70 57
  • www.spandauer-selbsthilfetreffpunkte.de
  • E-Mail: shtsiemensstadt@arcor.de
  • Sprechzeiten: Di 13-16, Do 15-18, Fr 10-13 Uhr

About Ralf Salecker

Ralf Salecker, freier Fotograf und Journalist

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.