Vicente-Tolaba-spielt-und-singt-eigene-Lieder-die-die-argentinische-Seele-zeigen

la primavera – Konzert im Klang-Holz e. V. auf der Zitadelle Spandau

2. April 2011
19:30

Argentinische Folk-Music und Klassik – Gitarre und Gesang

Vicente Tolaba spielt und singt eigene Lieder, die die argentinische Seele zeigen.

Gitarre und Gesang im Klang-Holz e. V. auf der Zitadelle Spandau.
Vicente Tolaba spielt und singt eigene Lieder, die die argentinische Seele zeigen. Folk-Musik, die das Herz berührt, ohne kitschig zu sein.
Philipp Krecklow spielt Klassik auf der Gitarre.

Vicente Tolaba ist seit vielen Jahren ein Freund der Werkstatt des Klang-Holz e. V. Dort betreut er immer am Dienstag die Gitarren-Bau-Kurse der Musikinstrumentenbau-Werkstatt. Nun gibt es wieder einmal eines seiner seltenen Konzerte zu genießen.
Der Eintritt ist frei. Eine Spende wäre willkommen.

  • la primavera
  • Samstag, 2. April 2011
  • 19:30 Uhr
  • Zitadelle Spandau, Haus IV
  • Am Juliusturm 64
  • 13599 Berlin
  • www.klang-holz.de

 

 

 

 

Vicente Tolaba spielt und singt eigene Lieder, die die argentinische Seele zeigen.

About Ralf Salecker

Ralf Salecker, freier Fotograf und Journalist

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.