SPD

Mit 418 roten Rosen dankt Daniel Buchholz dankt seinen Wählern

24. September 2011
10:30bis13:30

Bestes Erststimmen-Ergebnis für einen SPD-Abgeordneten

SPD
SPD

Ein besonderes Dankeschön hat sich der Spandauer SPD-Abgeordnete Daniel Buchholz für seine Wählerinnen und Wähler ausgedacht. An diesem Samstag verteilt er nacheinander an drei Ständen in seinem Wahlkreis insgesamt 418 rote Rosen. Denn bei der Wahl hat er mit 41,8 % landesweit das mit Abstand beste Erststimmen-Ergebnis für einen SPD-Abgeordneten erhalten.

Buchholz:

„Am Wahlsonntag konnte ich mich doppelt freuen: Die SPD hat mit Klaus Wowereit an der Spitze einen klaren Regierungsauftrag bekommen. Und es ist mir gelungen, zum dritten Mal in Folge meinen Spandauer Wahlkreis direkt zu gewinnen. Besonders freut mich das tolle Ergebnis. Genau 41,8 % der Wählerinnen und Wähler im Wahlkreis Spandau 3 (Siemensstadt, Haselhorst, Wilhelmstadt-Nord, Stresow, Tiefwerder) stimmten für mich. Das ist das mit Abstand beste Ergebnis für einen SPD-Abgeordneten in ganz Berlin. Ein toller Erfolg sind auch 34,0 % bei den Zweitstimmen für die SPD und Klaus Wowereit, auch das ist landesweit der beste Wert. Für diesen Bürgermeister lohnt es sich zu kämpfen! Allen Wählerinnen und Wählern möchte ich darum herzlich für Ihr Vertrauen danken! Als sichtbares „Dankeschön“ werde ich daher an diesem Samstag im Wahlkreis 418 rote Rosen verteilen.
Mein herzlicher Dank geht auch an alle, die mich bei den Infoständen, Frühstücks-Aktionen, Flyer-Verteilungen und vielem mehr aktiv unterstützt haben. Das war eine tolle Team-Arbeit!“

418 rote Rosen als „Dankeschön“ gibt es am Samstag, 24.9.2011, hier:

  • 10.30 Uhr Gartenfelder Straße/ Ecke Haselhorster Damm (Haselhorst)
  • 11.30 Uhr Popitzweg (Siemensstadt)
  • 12.30 Uhr Pichelsdorfer Straße am Metzer Platz (Wilhelmstadt)

About Ralf Salecker

Ralf Salecker, freier Fotograf und Journalist

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.