Neue Stadtteilbibliothek im Falkenhagener Feld. (Foto: Ralf Salecker)

Mit Menschen zusammen sein – gesund durch soziale Netze

Fotoausstellung Stadtteilbibliothek Falkenhagener Feld

Neue Stadtteilbibliothek im Falkenhagener Feld. (Foto: Ralf Salecker)
Neue Stadtteilbibliothek im Falkenhagener Feld. (Foto: Ralf Salecker)

Ab 25. Juli 2013 macht die Wanderausstellung  Halt in der Stadtteilbibliothek im Falkenhagener Feld. Menschen aus den drei Spandauer Nachbarschaftszentren Haselhorst, Heerstraße Nord und Siemensstadt werden unter dem Motto „Was hält mich gesund?“ interviewt und von der Fotografin Christine Petit porträtiert. Die Ausstellung geht vom  25.7. bis zum  24.9.2013.

In den Einrichtungen treffen sich Frauen, Männer und Kinder zum Beispiel in Freizeit- und Selbsthilfegruppen oder engagieren sich in ehrenamtlichen Projekten. Die von der Fotografin Christine Petit Porträtierten erzählen in kurzen Interviews von sich und was ihnen das Eingebunden sein in die Nachbarschaft bedeutet.

Wer Tipps über Freizeit- und Selbsthilfegruppen, Neues über ehrenamtliche Projekte und die Menschen dahinter erfahren möchte, ist hier genau richtig. Durchführung in Kooperation mit der Abteilung Soziales und Gesundheit des Bezirksamtes Spandau.

Ort:

  • Stadtteilbibliothek Falkenhagener Feld
  • Westerwaldstr. 9
  • 13589 Berlin

 

Für Rückfragen:

  • Regina Schulze-Dau
  • Tel.: 6040-0687

About Ralf Salecker

Ralf Salecker, freier Fotograf und Journalist

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.