Auftakt zum Altstadtsommer 2014 (Foto: Spandau heute)

Nach dem Altstadtsommer 2013 ist vor dem Altstadtsommer 2014

Resümee und Ausblick

Auftakt zum Altstadtsommer 2014 (Foto: Spandau heute)
Auftakt zum Altstadtsommer 2014 (Foto: Spandau heute)

Unter dem Motto „Spandauer Altstadtmeile – Kunst verbindet“ hatten sich Gewerbe und  Handel sowie Kunst und Kultur in diesem Sommer zusammen getan, um zu beweisen, dass sie zueinander passen und voneinander profitieren. Die gelbe Linie in der Spandauer Altstadt, die sich von den Arcaden bis zur Zitadelle schlängelte, war nicht zu übersehen. Sie war das verbindende Element der Schaufensterkunst und aller anderen Events und Aktivitäten auf den anliegenden Bühnen bzw. Präsentationsräumen.

Mit den drei Aktionstagen „Was Kunst du?“, „Hinz und Kunst“ und „Kunst du leuchten?“ sollte eine nachhaltige Verbindung zwischen Bürgern, Künstlern und Gewerbetreibenden geschaffen werden, die die Initiatoren nun versuchen wollen auszubauen. Die Eckdaten für den Altstadtsommer 2014 sind bereits zusammengetragen: Unter dem Motto „Brasilien“ sind  zwei Veranstaltungen geplant, die am 14. Juni und 6. September in der Altstadt stattfinden werden.

Doch vor der Planung für das kommende Jahr stand zu, Jahresabschluss erst einmal ein Resümee des  Altstadtsommers 2013. Die Abschlussveranstaltung 2013 und gleichzeitige Auftaktveranstaltung 2014 im Basement des Rathauses führte noch einmal alle Verantwortlichen, alle Künstler und alle weiteren Beteiligten in geselliger Runde zusammen. Bezirksstadtrat Röding hatte zusammen mit der Vereinigung Wirtschaftshof e.V., Partner für Spandau und dem Altstadtmanagement eingeladen, um nach einem Rückblich die ersten Ausblicke auf das Jahr 2014 zu werfen.

Sein besonderer Dank galt den unermüdlichen Initiatoren, die sich über den gesamten Zeitraum der Veranstaltungsreihe für eine positive Entwicklung gesorgt hatten. Ein Regenschirm mit der Aufschrift Schirmherr + Schirmfrau gab es als Dankeschön für nasse Regentage. Einen Erinnerungsteller wurde den Künstlern überreicht, die maßgeblich an der Gestaltung  Aktionstage beteiligt waren.

In Hinblick auf das kommende Jahr hofft Bezirksstadtrat Carsten Röding auf eine rege Beteiligung aller an den Planungen und der weiteren positiven Entwicklung der Altstadt als Geschäftsstraße aber auch als Kunst- und Kulturstandort.

Spandau heute

Breite Straße 35
13597 Berlin
info@spandau-heute.de

 

Spandau heute – Februar 2014

Spandau heute - Februar 2014
Spandau heute – Februar 2014

 

Spandau heute – Ausgabe Februar 2014 als PDF

 

Artikel der gedruckten Ausgabe von Spandau heute werden nach und nach auch online veröffentlicht.

Spandauer Media Verlag
Spandau heute
Karin Schneider
13597 Berlin
Breite Str. 35
Tel:

E-Mail: info@spandau-heute.de

 

Spandau-Kalender 2014

Jetzt schon an Weihnachten denken.

Das ideale kleine Geschenk aus und über Spandau.

Spandau-Kalender 2014 - Titelbild
Spandau-Kalender 2014 – Titelbild

Ab sofort im gut sortierten Buch- und Zeitschriftenhandel in Spandau erhältlich oder
direkt über „Unterwegs in Spandau“

Im Februar erscheinen zwei Spandau-Weihnachtskarten!
Erhältlich in jedem gut sortierten Buch- und Zeitungshandel,
sowie im Gotischen Haus in der Spandauer Altstadt.
Fragen Sie Ihren Händler des Vertrauens!

Postkarte: Typo-Motiv aus Spandau – Spandau ist eine Wolke; auch als großes Poster erhältlich
Postkarte: Typo-Motiv aus Spandau – Spandau ist eine Wolke; auch als großes Poster erhältlich

Postkarten aus Spandau

 

Postkarte: Motiv-Mix Altstadt Spandau  Fotograf: Ralf Salecker
Postkarte: Motiv-Mix Altstadt Spandau
Fotograf: Ralf Salecker

Postkarten aus Spandau

 

Postkarte: 100 Jahre Rathaus Spandau  Fotograf: Ralf Salecker
Postkarte: 100 Jahre Rathaus Spandau
Fotograf: Ralf Salecker

Postkarten aus Spandau

 

About Spandau-heute

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.