Berliner Dom beim Festival of lights (Foto: Ralf Salecker)

Panoramabilder-Ausstellung in den Spandau-Arcaden

„Gemalte“ 360-Grad in der Buchhandlung Thalia

Berliner Dom beim Festival of lights (Foto: Ralf Salecker)
Berliner Dom beim Festival of lights (Foto: Ralf Salecker)
Koeltzepark (Foto: Ralf Salecker)
Koeltzepark (Foto: Ralf Salecker)

Manch einer, der die Panoramabilder von Ralf Salecker gesehen hatte, nahm manchmal an, sie wären gemalt. Nun hat Ralf Salecker diese Vorstellung digital umgesetzt. 16 großformatige überarbeitete Panoramafotografien auf Leinwand wirken teils wie ein Ölgemälde. Damit scheinen sie noch etwas befremdlicher als zuvor, in jedem fall etwas abstrakter, als zuvor.

Noch bis zum 21. Mai sind die gerahmten Bilder in der Buchhandlung Thalia in den Spandau-Arcaden zu sehen.

About Ralf Salecker

Ralf Salecker, freier Fotograf und Journalist

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.