Spandauer Volkstheater Varianta - Premiere 15. Oktober

Premiere beim Spandauer Volkstheater Varianta am 15. Oktober

14. Oktober 2011
20:00bis21:30
15. Oktober 2011
20:00bis21:30
18. November 2011
20:00bis21:30
16. Dezember 2011
20:00bis21:30

Verlosung von 3 x 2 Eintrittskarten für das Theater

Spandauer Volkstheater Varianta - Premiere 15. Oktober
Spandauer Volkstheater Varianta - Premiere 15. Oktober

Beim Spandauer Volkstheater Varianta weht ab sofort ein kräftiger Wind! Auch, wenn es mit Beginn der neuen Spielzeit einige Änderungen geben wird, bleibt Varianta dennoch das beliebte Volkstheater in Spandau ganz in der Tradition des Hamburger Ohnsorg-Theaters. Hier wird volkstümliches Theater auf die Bühne gebracht, dass mit in seiner Berliner Mundart unterhaltsam sein möchte und dem Zuschauer ein paar unbeschwerte Stunden beschert.

Der am 12. September gewählte neue Vorstand, bestehend aus Heinz Troschitz und Sonja Klever (als Künstlerin unter dem Namen Sonya Martin bekannt), hat die künstlerische Leitung an Heinz Klever übertragen, aus dessen Feder auch das neue Stück „Et jeht nischt über die Familie“ stammt.

Nachdem in den vergangenen Spielzeiten das Spandau der wilden Zwanziger und der fünfziger Jahre gezeigt wurden, ist die Chronologie nun im Sommer des Jahres 1961 angelangt. Das neue Stück unter der Regie von Heinz Klever beschreibt drei Tage im Leben der Familie Jannowitz, nämlich den 11., 12. und 13. August, dem Tag, an dem sich die Welt änderte. Ost-West-Konflikte sind hier vorprogrammiert – wenn auch auf komödiantische Weise, bei denen Lachmuskeln und Zwerchfell stark beansprucht werden. Die Premiere des neuen Stückes ist am 15. Oktober in der Aula des alten Kantgymnasiums in der Carl-Schurz-Straße 59.

In dieser Spielzeit setzt sich der Trend der letzten Jahre fort: Hin zu mehr Handlung und weg von dem zuvor überwiegend musikalischen Anteil. Standen in vergangenen Zeiten überwiegend Schwänke mit einem nur untergeordneten Handlungsstrang auf dem Spielplan, wird jetzt der Akzent auf die Handlungsstruktur gesetzt. Weniger Musik zugunsten der Handlung kommt besonders bei dem jüngeren Publikum gut an, das sich in letzter Zeit wieder verstärkt bei den Aufführungen einfindet.

Neue Sparte – Das Varianta Brett’l mit politischem Kabarett

Ab November überrascht das Spandauer Volkstheater Varianta mit einer neuen Sparte und bietet neben den weiterhin bestehenden Aufführungsterminen etwas Neues: Das Varianta Brett’l mit politischem Kabarett öffnet seine Pforten. Der 18. November wird unter dem Titel „Liederliche Texte“ geführt und am 16. Dezember heißt es „Hart aber herzlich“. Auch am 31. Dezember geht es im alten Kantgymnasium hoch her. Der Jahreswechsel wird im Theater mit Sektempfang, Theatervorstellung, Büffet und natürlich viel Amüsement gefeiert.

Karten zu verlosen – Einsendeschluss 15.Oktober

Wer sich das neue Theaterstück beim Spandauer Volkstheater Varianta nicht entgehen lassen möchte, hat mit etwas Glück die Chance, bei einer der Vorstellungen dabei zu sein. Beantworten Sie die Frage „In welchem Jahr spielt das neue Theaterstück“ und gewinnen Sie Ihre Tickets! Schreiben Sie Ihre Antwort auf eine Postkarte und senden Sie diese an Spandau-heute, Postfach 20 05 29, 13515 Berlin. Einsendeschluss ist der 15. Oktober. Vergessen Sie bitte nicht Ihre Telefonnummer, denn die Gewinner werden ausschließlich telefonisch benachrichtigt.

Aufführungstermine

Die Aufführungstermine beim Spandauer Volkstheater Varianta sind jeweils am 1. und 2. Freitag des Monats und jeden Samstag um 20 Uhr, jeden Sonntag um 15 Uhr. Kartenbestellungen unter Telefon 333 43 73, Fax 333 96 95 oder per E-Mail info@theatervarianta.de.

 

KARTEN SONDERAKTION

  • Am FREITAG, 14.OKTOBER
  • um 20 Uhr zur öffentlichen Generalprobe gibt es
  • KARTEN für 5€ an der Abendkasse für Besucher mit geringem Einkommen unter Vorlage einer Bescheinigung.
  • Einlass ab 19 Uhr.

Veranstaltungen

  • Premiere 15. Oktober: „Et jeht nischt über die Familie“
  • 18. November:  „Liederliche Texte“
  • 16. Dezember: „Hart aber herzlich“
  • jeweils am 1. und 2. Freitag des Monats und jeden Samstag um 20 Uhr, jeden Sonntag um 15 Uhr

Spandauer Volkstheater Varianta

  • Carl-Schurz-Strasse 59
  • 13597 Berlin-Spandau
  • E-Mail:  info@theatervarianta.de
  • Telefon: 030-3334373
  • Fax: 030-3339695

 

Spandau heute – Ausgabe Oktober 2011

 

Spandau heute
Spandau heute
Spandau heute - Oktober 2011
Spandau heute - Oktober 2011

 

Artikel der gedruckten Ausgabe von Spandau heute werden nach und nach auch online veröffentlicht.

Spandauer Media Verlag
Spandau heute
Karin Schneider
13597 Berlin
Breite Str. 35
Tel: 0177 / 510 11 29

E-Mail: info@spandau-heute.de

 

Spandau Kalender "Unterwegs in Spandau 2012"
Spandau Kalender "Unterwegs in Spandau 2012"

Der neue Spandau-Kalender: erhältlich im gut sortierten Buchhandel oder direkt über Ralf Salecker

Lesezeichen: Nächtlicher Blick über den Bahnhof auf das Rathaus Spandau
Lesezeichen: Nächtlicher Blick über den Bahnhof auf das Rathaus Spandau

Lesezeichen aus Spandau

Postkarte: Blick auf die Spandauer Stadtmauer am Behnitz/Kolk
Postkarte: Blick auf die Spandauer Stadtmauer am Behnitz/Kolk

Postkarten aus Spandau

About Spandau-heute

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.