Fort Hahneberg in Spandau ( Foto: Ralf Salecker)

Sommerfest auf dem Fort Hahneberg in Staaken

24. August 2013
25. August 2013

Feiern mit Freunden in der alten Festung

Fort Hahneberg Spandau: Foto Ralf Salecker
Fort Hahneberg Spandau: Foto Ralf Salecker

Unter dem Motto „Feiern mit Freunden“ findet am 24./25.8. auf dem Fort Hahneberg unter der Schirmherrschaft von Bezirksbürgermeister Helmut Kleebank ein großes Sommerfest statt. Gründe gibt es ausreichend, denn das 125jährige Jubiläum des Forts (es wurde 1888 eingeweiht), die 20. Wiederkehr der Vereinsgründung der Arbeits- und Schutzgemeinschaft Fort Hahneberg e.V. und das 35jährige Bestehen des unweit gelegenen ASK (Arbeitskreis Spandauer Künstler) bieten nach vielen Jahren der Ruhe wieder Anlass zum Feiern.

Halbstündliche Führungen durch das Fort, die Vorführungen der Klapp-Hebe-Brücke und ein Feldbiwak, bei dem die kleine Uniformtruppe des Vereins in historischen Uniformen aus der Zeit der Gründung des Forts zu bewundern sein wird, gehören zu den Höhepunkten des zweitägigen Festes. Ausgedehnte Spaziergänge sind auf den vom Grünflächenamt angelegten Spazierwegen möglich.

Traditionell sind die kleinen Gäste ins „Kinderland“ eingeladen, wo Spaß und Unterhaltung für einen abwechslungsreichen Tag sorgen. Neben Ponyreiten, Kinderschminken und einer Hüpfburg zählt die Märchenstunde im Inneren des Forts zu den Höhepunkten für die Kiddies. Zu einem gelungenen Fest gehört neben vielen attraktiven Programmpunkten eine passende  Musikauswahl, die den Verantwortlichen gut gelungen zu sein scheint.

Am Samstag ist von 12 bis 14 Uhr die  Muckefuck Band, die beliebte Status Quo Coverband, zu Gast und heizt mit bekannten Songs ein. Ab 17 Uhr geben sich Ulli und die grauen Zellen die Ehre und erwecken im Innenhof des Fort Hahneberg die Soul- und Rock-Hits der sechziger und siebziger Jahre zum Leben. Der musikalische Ausklang am Sonntag wird bei einem Jazzfrühschoppen mit der Imchen Combo und anschließender Country-Musik bestritten.

Sommerfest-Programm

  • Samstag 24.8.2013
  • 11.00 Uhr           Eröffnung des Familientages
  • 11.00 Uhr bis 17.00 Uhr              Aktivitäten im Kinderland. Hüpfburg, Schminkstand, Ponnyreiten, Animation mit Clown Viktor, Glücksradtombola
  • 11.00 Uhr           Stündliche Kurzführungen auf den freigegebenen Führungswegen.
  • 12.00 Uhr           Auftritt Mucke Fuck
  • 13.00 Uhr           Vorstellung Historischer Uniformen und Klapphebebrücke
  • 13.30 Uhr           Märchenstunde mit Geschichten von Hahni und seinen Freunden.
  • 14.00 Uhr           Zaubervorstellung auf der Hauptbühne
  • 14.30 Uhr           Schatzsuche für Kinder
  • 15.00 Uhr           Theater für Kinder in der Kehlgrabenwehr
  • 15.30 Uhr           Zaubervorstellung auf der Hauptbühne
  • 16.00 Uhr           Vorstellung Historischer Uniformen und Klapphebebrücke
  • 16.30 Uhr           Tanzgruppe des TSV Staaken
  • Ab 17.00 Uhr Sperrung des Innenhofes und Verlagerung der Aktivitäten auf den Kehlwaffenplatz
  • 17.00 Uhr bis 20.00 Uhr              Bühnenprogramm auf der Bühne Kehlwaffenplatz:
  • Ulli Zelle und die grauen Zellen, und mehr.
  • 20.00 Uhr           Zapfenstreich ENDE

Sonntag 25.08.2013

  • 10.00 Uhr bis 15.00 Uhr              Frühschoppen auf dem Kehlwaffenplatz.
  • 10.00 Uhr bis  12.00 Uhr             Imchen Combo Jazz, Swing und Pop
  • 10.00 Uhr  bis 15.00 Uhr             Aktivitäten im Kinderland, Glücksrad
  • 11.00 Uhr           Stündliche Kurzführungen auf den freigegebenen Führungswegen.
  • 12.30 Uhr bis  15.00 Uhr             Countryband
  • 16.00 Uhr           ENDE

Eintrittspreise:

  • Samstag 24.8: 9,00 €
  • Sonntag 25.8: 7,00 €
  • Kombi Ticket für beide Tage 14,00 €

Führungen jeweils Samstags, Sonntags und Feiertags
um 14:00 Uhr und um 16:00 Uhr

in der Saison
vom 1.April bis 31.Oktober

About Ralf Salecker

Ralf Salecker, freier Fotograf und Journalist

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.