Zufluchtskirche im Falkenhagener Feld

Spandau – Kochen, Folklore, Tanz und Info in Siemensstadt

10. September 2010
16:00bis20:00

Lateinamerika erfahren mit allen Sinnen<\/h2>

Lateinamerika präsentiert sich auf viele Arten an diesem Abend: ab 16 Uhr kann man mit der Gruppe “Mujeres Latinas” aus Siemensstadt Gerichte aus Mexiko, Kolumbien und Venezuela kochen. Nach dem gemeinsamen Essen zeigt Asunción Luengo Roman einen kurzen Videofilm über Juana Ines de la Cruz und wird aus dem Leben der großen mexikanischen Dichterin, Universalgelehrten und Nonne erzählen, die mit der Inquisition in Konflikt kam. Zum Abschluss der Veranstaltung zeigen Frauen aus Mexiko (Gruppe Azteca), Venezuela (Gruppe Anclas) und Bolivien Tänze aus ihren Ländern und laden zum Mittanzen ein.

Eine Kooperationsveranstaltung von VHS und Selbsthilfetreffpunkt Siemensstadt.

  • Kursnummer: Sp1.010H
  • Termin: Fr, 10.9.10, Do, 16-20 Uhr
  • Ort: Selbsthilfetreffpunkt Siemensstadt, Hefnersteig 1
  • Entgelt: Ein Unkostenbeitrag von 7,00 € / erm. 6,00 € (incl. Essen) ist vor Ort zu zahlen.
  • Um Anmeldung wird gebeten.

Leave a Reply

  

  

  

You can use these HTML tags

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>