Informationsveranstaltung - Meine Wilhelmstadt

Spandau Neustadt: Den Lutherplatz aktiv gestalten

23. Juni 2011
24. Juni 2011

Ihre Ideen und Wünsche für den Lutherplatz sind gefragt!

Lutherkirchengemeinde und das Quartiersmanagement Spandauer Neustadt laden ein

Lutherplatz in der Neustadt Spandau - 360 Grad Panoramafoto
  • facebook
  • Google+
Lutherplatz in der Neustadt Spandau - 360 Grad Panoramafoto

Der Lutherplatz wird aktuell hauptsächlich als kurzer Verbindungsweg genutzt, er lädt nicht zum Ausruhen und Erholen ein, selbst der Kinderspielplatz ist in keinem guten Zustand.

Deswegen veranstalten die Lutherkirchengemeinde und das Quartiersmanagement (QM) Spandauer Neustadt ein Bürgerbeteiligungsverfahren, um allen Anwohnern die Gelegenheit zu geben, an der Aufwertung des Lutherplatzes mitzuwirken.

Gemeinsam mit allen Interessierten aus dem Quartier sollen in Bürgerwerkstätten/„Charrette-Terminen“ Vorschläge zur Verbesserung der Situation entwickelt werden.

Die Lutherkirchengemeinde und das Quartiersmanagement (QM) Spandauer Neustadt laden alle Anwohner zur Mitwirkung an der Aufwertung des Lutherplatzes ein.

Haupt-Charrette

Die Haupt-Charrette findet an zwei aufeinander folgenden Tagen Ende Juni statt. Jeder der neugierig ist oder sich auch beteiligen möchte, ist herzlich eingeladen:

  • Donnerstag, den 23. Juni
  • 11:00 – 15:00 Uhr: Spielwiese und Nachbarschaftsgarten auf dem Lutherplatz;
  • ab 16:30 Uhr Bürgerwerkstatt im Luthertreff (befindet sich im Gebäude der Kirche): „Nutzungsideen“
  • ab 18:00 Uhr öffentliche Diskussion im Luthertreff „Wer macht mit – Verantwortungsübernahme“
  • Freitag, den 24. Juni
  • 11:00 – 15:00 Uhr: Aktion Lieblingsorte auf dem Lutherplatz;
  • ab 16:30 Uhr Bürgerwerkstatt im Luthertreff: „Gestaltungsideen“
  • ab 18:00 Uhr öffentliche Diskussion im Luthertreff „Vorzugsvarianten“

Der Luthertreff befindet sich im Westeingang der Lutherkirche.

Infos zur Bürgerbeteiligung

  • Bürogruppe F, Tel. 611 23 34; Luthergemeinde, Inge Gerner, Tel. 354 02 405;
  • QM Spandauer Neustadt, Ulrike Herrmann, Tel. 28 83 22 28

Was bedeutet Bürgerbeteiligung als Charrette?

In der Mai-Ausgabe der Kiezzeitung finden sie dafür folgende Erklärung: „Nach der Haupt-Charrette am 23. und 24. Juni folgt die Prüfung der Umsetzbarkeit der Ideen mit der Abschluss-Charrette am 15. September 2011. Bereits im Herbst dieses und im Frühjahr nächsten Jahres kann, mit den zur Verfügung stehenden Fördermitteln, der Lutherplatz als Quartiersplatz für alle aufgewertet werden.“

Weitere Informationen erhalten sie bei:

Sie können uns gerne hiermit direkt erste Anregungen zukommen lassen, oder Ihre Adresse notieren falls sie die nächsten Einladungen und weitere Informationen direkt erhalten wollen (ggf. abzugeben beim QM oder der Kirchengemeinde)

About Ralf Salecker

Ralf Salecker, freier Fotograf und Journalist

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.