Fort Hahneberg in Spandau ( Foto: Ralf Salecker)

Spandau – Teilöffnung des Fort Hahneberg

27. August 2010
10:00

1. Rundgang wieder zugänglich

Die Festungsanlage Fort Hahneberg konnte aufgrund nicht mehr zu gewährleistender Verkehrssicherheit nach dem letzten Winter nicht mehr gefahrlos betreten werden. Die durch das Bezirksamt veranlassten Sicherungsmaßnahmen ermöglichen es nun wieder einen Führungsbetrieb aufzunehmen.
Die Auswertung von in Auftrag gegebenen Gutachten hat nun ergeben, dass unter Auflagen ein Erster Rundgang wieder freigegeben werden kann.
Aus diesem Anlass wird Baustadtrat Carsten-Michael Röding mit der dort seit Jahren engagierten Arbeits- und Schutzgemeinschaft Fort Hahneberg ein vorläufiges Nutzungskonzept unterschreiben, so dass die Führungen auch durch das Fort wieder möglich werden.

Mit einer ersten Führung verbunden wird diese Vereinbarung unterzeichnet am:

  • Freitag, den 27. August 2010
  • 10 Uhr
  • Fort Hahneberg

About Ralf Salecker

Ralf Salecker, freier Fotograf und Journalist

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.