Schiedsfrau oder Schiedsmann in Spandau gesucht

Spandau wettet – wir sparen 9 % Energie

19. November 2012
18:00bis19:00

Die Bezirkswette zum Klimaschutz

Spandau spart Energie
  • facebook
  • Google+
Spandau spart Energie

Am 1. Dezember fällt der Startschuss für die zweite Runde der Energieeinsparwette in Europa. Städte aus 16 europäischen Ländern treten an und wetteifern um die höchsten Energieeinsparungen in ihren Haushalten.

  • Auftaktveranstaltung am Montag, 19. November 2012, 18 – 19 Uhr.

Angemeldete Teilnehmer erhalten ein Energiekosten-Messgerät zum eigenen Gebrauch.

Stadtteilladen Wilhelmstadt

  • Adamstr. 39, 13595 Berlin-Spandau,
  • Anmeldung: 030 90279-3024 oder info@klimawerkstatt-spandau.de
  • www.klimawerkstatt-spandau.de

Für Deutschland gehen die Berliner Bezirke Charlottenburg-Wilmersdorf, Lichtenberg, Marzahn-Hellersdorf, Spandau und Steglitz-Zehlendorf sowie die Stadt Elmshorn ins Rennen.

Freunde, Arbeitskollegen, Vereinsmitglieder oder Nachbarn sind aufgerufen sich zu Energie-Nachbarschaften zusammenzuschließen und zu wetten, dass sie es schaffen, mindestens 9% Energie im Vergleich zum Vorjahr einzusparen. Die Aktion läuft vier Monate, ein EnergieCoach wird den Haushalten dabei zur Seite stehen, Ratschläge geben und motivieren.
Man kann natürlich auch alleine Energie sparen, aber in einer Gruppe und in Verbindung mit einer Wette macht es mehr Spaß. Wer bei den EnergieNachbarschaften teilnimmt, kann seinen Energieverbrauch vergleichen, Erfahrungen austauschen und Tipps und Ratschläge zum Energiesparen in den eigenen vier Wänden umsetzen.

Ein Wettbewerb der sich lohnt

Wer zu Hause Energie spart, wird aktiv für den Klimaschutz und reduziert seine Ausgaben für Strom und Heizenergie. So konnten die acht Haushalte der deutschen Sieger-EnergieNachbarschaft im letzten Jahr ihren Energieverbrauch um durchschnittlich 19% senken und erzielten eine durchschnittliche jährliche Einsparung von über 250 Euro an Energiekosten pro Haushalt.

Weitere Informationen zu den EnergieNachbarschaften Spandau finden Sie unter:

Programm

  • 18:00 – 18:10 Begrüßung
    Carsten Röding, Stadtrat für Bauen, Planen, Umweltschutz und Wirtschaftsförderung
  • 18:10 – 18:25 Energiekosten im Haushalt senken! Einsparpotenziale und Beratungsmöglichkeiten bei Wohnung und Haus
    Matthias Krümmel
    BUND Berlin, Referent für Klimaschutzpolitik
  • 18:25 – 19:00 9% in 4 Monaten? EnergieNachbarschaften: die Praxis
    Anke Merziger, Projektleiterin
    B.&S.U. Beratungs- und Service-Gesellschaft Umwelt mbH
  • Modertion: Dipl.-Ing. Horst Kremers
    KlimaWerkstatt Spandau
  • Anschließend: Anmeldemöglichkeiten zu EnergieNachbarschaften, Erfahrungsaustausch, Imbiss
    Begleitend: Posterausstellung der KlimaWerkstatt Spandau

About Ralf Salecker

Ralf Salecker, freier Fotograf und Journalist

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.