Spandauer Altstadtmeile - Kunst verbindet 2013 - Auftaktveranstaltung; Jochen Brückmann, Bereichsleiter Infrastruktur und Stadtentwicklung der  IHK Berlin (l) überreicht die Gewinnerurkunde an Sven-Uwe-Dettman, Gabriele Fliegel, Baustadtrat Carsten Röding und Bezirksbürgermeister Helmut Kleebank  (Foto: Ralf Salecker)

Spandauer Altstadtmeile – Kunst verbindet 2013 – Erfolgreiche Auftaktveranstaltung

8. Juni 2013
17. August 2013
7. September 2013
11:00bis23:00

Präsentation der Gewinner-Idee im Bürgersaal des Rathaus Spandau

Spandauer Altstadtmeile - Kunst verbindet 2013 - Auftaktveranstaltung; Jochen Brückmann, Bereichsleiter Infrastruktur und Stadtentwicklung der  IHK Berlin (l) überreicht die Gewinnerurkunde an Sven-Uwe-Dettman, Gabriele Fliegel, Baustadtrat Carsten Röding und Bezirksbürgermeister Helmut Kleebank  (Foto: Ralf Salecker)
  • facebook
  • Google+
Spandauer Altstadtmeile – Kunst verbindet 2013 – Auftaktveranstaltung; Jochen Brückmann,
Bereichsleiter Infrastruktur und Stadtentwicklung der
IHK Berlin (l) überreicht die Gewinnerurkunde an Sven-Uwe-Dettman, Gabriele Fliegel, Baustadtrat Carsten Röding und Bezirksbürgermeister Helmut Kleebank (Foto: Ralf Salecker)

Am 14.1.2013 war es soweit. Die glücklichen Gewinner der Wettbewerbs “MittendrIn Berlin! Die Zentren-Initiative” präsentierten den Erfolg von monatelanger intensiver Arbeit einer breiten Öffentlichkeit. Der Bürgersaal im Rathaus Spandau war bis auf den letzten Platz gefüllt. Etwa 200 Neugierige wollten wissen, was für drei besondere Tage Spandau in diesem Jahr zu erwarten hat.

Schon bevor die Gäste ihr eigentliches Ziel, den Bürgersaal erreichten, bekamen sie schon ein buntes Unterhaltungsprogramm geboten. Berliner Lieder und Texte von Magma-Theater und freier Theatergesellschaft Elektra, dazu Szenen aus dem „Knüttelkrieg, wie er wirklich war“.

Drei Tage voller Unterhaltung

„Drei kulturelle Veranstaltungen im Sommer 2013 sollen die Altstadt Spandau als attraktive und überraschende Einkaufs-, Kultur-, und Flaniermeile in einen berlinweiten Fokus rücken. Kunst ist dabei verbindendes Element und bringt engagierte Bürger mit vielfältigen kulturellen Hintergründen, Händler, Künstler, Kulturschaffende und Vereine zusammen, um die größte Fußgängerzone Berlins nachhaltig attraktiver zu gestalten.“

Im Bürgersaal prangten schon die Hauptmotive der Aktionsplakate für die drei Veranstaltungstage im Rahmen der „Spandauer Altstadtmeile – Kultur verbindet“.

Was Kunst Du?: Kunst zum Mitmachen am 1.6.2013, Auftaktveranstaltung: eine Mittendrin-Veranstaltung im Rahmen der Spandauer Altstadtmeile - Kunst verbindet
  • facebook
  • Google+
„Was Kunst Du?“

  • am Samstag, den 8. Juni 2013 (geänderter Termin!), eine Mittendrin-Veranstaltung

Open Stages auf 5 Bühnen von 11.00–18.00 Uhr:

  • Balkon der Stadtbibliothek,
  • Bühne bei Karstadt,
    Platane am Markt,
  • Pflanzbeet am Markt (Hauptbühne),
  • Partnerschaftsbrunnen in der Havelstraße
  • Im Programm: Musiker, Jongleure, Pantomimen, Comedians, Schauspieler, Kleinkunst, Jedermann

Straßenmusiker-Wettbewerb

  • 30 nationale und internationale Künstler wandern von Bühne zu Bühne

Schaufensterkunst

  • Kunst (Darstellende und Bildende Kunst, Malerei, Fotografie) in Schaufenstern des Einzelhandels

Führungen

  • Kunst- und Kulturführungen

Foto-Kunst-Lauf

  • Fotowettbewerb (3 Alters-Kategorien)
  • 11.2.–19.6.2013 »Meine Altstadt« und »Kunst verbindet«

Freilichtbühne 19:00 Uhr

  • Abschlusskonzert: Heartbeat Five mit Uli Zelle
  • Prämierung Straßenmusiker-Wettbewerb

Hinz und Kunst

  • am Samstag, den 17.8.2013 von 11 bis 18 Uhr, eine Mittendrin-Veranstaltung – Kunst zum Mitmachen

Sternwanderung

  • Wir laufen, skaten, radeln … ab 10.00/11.00 Uhr zum Marktplatz

Mitmachkonzert & Chorfestival

  • 11.30 Uhr Eintreffen von Orchester und Chören auf dem Marktplatz
  • 12.00–14.00 Uhr Gemeinsame Probe der Chöre
  • 14.00–16.00 Uhr Instrumente zum Ausprobieren
  • 16.00 Uhr Verteilen von Notenblättern und Liedtexten
  • 17.00–18.00 Uhr Großes Mitmachkonzert

Mal- und Kunstecken von 11 bis 18 Uhr

  • Kunstaktionen zum Mitmachen

Führungen

  • Kunst- und Kulturführungen

Zitadelle Spandau von 11.00–18.00 Uhr

  • Offene Ateliers
  • Puppentheater

 „Kunst Du Leuchten?“

  • am Samstag den 7.9.2013 von 11 bis 23 Uhr – Abschluss-Veranstaltung – Lange Kunst- und Shoppingnacht

Shopping Shopping-Erlebnis von 11.00–23.00 Uhr

  • mit Live-Künstlern

Bewegte Kunst von 18.00–22.00 Uhr

  • Walking Acts
  • Kunst- und Kulturführungen

Lichtkunstvon 20.00–23.00 Uhr

  • Illumination von Gebäuden
  • Bewegte Wände (Kino auf Häuserwänden)
  • Lichtaktionen zum Mitmachen
  • Feste Kunstinstallationen

Highlight im Brose-Hausum 22 Uhr

  • Digitales Lichtfeuerwerk
  • Bläser-Ensemble der Komischen Oper Berlin

Abschlussparty ab 23 Uhr

  • Basement im Rathaus Spandau

Foto-Kunst-Lauf: Spandauer Fotowettbewerb

Initiatoren

  • Susanne Babst, Babst Graphic Design
  • Alexander Hausdorf, freier Fotograf, Künstler
  • Ralf Salecker, freier Fotograf, Autor, Journalist

Warum?

  • Mit dem Wettbewerb wollen wir Spandau als fotokulturellen Standort aufbauen. Aufgerufen sind all diejenigen, die Spaß und Leidenschaft für die Fotografie mitbringen und das Thema „Spandau“ als Herausforderung betrachten.

Fotografieren

  • 11.2.-18.6.2013
  • Spandau am 1.6.2013 „Open Stages“
  • Abstrakte Themen mit Spandau-Bezug

Teilnehmer

  • Laien, Fortgeschrittene, Amateure, Profis
  • Spandauer Schulen (mit gymnasialer Oberstufe) Fachbereich Kunst
  • Jugend Kunstschule Spandau
  • Volkshochschule Spandau

Wettbewerb – Zwei Wettbewerbe

  1. 11.2.-19.6.13 »Meine Altstadt«
  2. 8.6.2013 »Die Spandauer Altstadtmeile – Kunst verbindet«

Altersklassen

  • AK 1: bis 13 Jahre
  • AK 2: 14 bis 21 Jahren
  • AK 3: ab 21 Jahre

Thema 1

  • »Meine Altstadt« Die Spandauer Altstadt von A-Z (Spandau Arcaden bis Zitadelle)
  • Einzelthemen: historisch, geheimnisvoll, modern, romantisch

Thema 2

  • »Die Spandauer Altstadtmeile – Kunst verbindet« am 1.6.2013
  • Einzelthemen: Bewegung, Euphorie, Leidenschaft, Lebendigkeit

Ziel

Der Wettbewerb soll dazu herausfordern, die Spandauer Altstadt aus einem anderen Blickwinkel heraus zu betrachten und zu fotografieren. Der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt. Aus Freunden werden
Assistenten, aus Passanten Statisten, aus einem Gegenstand ein Requisit.

Ausstellung

  • Die Siegerfotos werden öffentlich ausgestellt.
  • Vernissage und Prämierung im September/Oktober 2013

Prämierung/Preise

  • Die Preise werden zu einem späteren Zeitpunkt unter www.unterwegs-in-spandau.de bekannt gegeben

Jury

  • Ralf Salecker freier Fotograf, Autor, Journalist
  • Alexander Hausdorf freier Fotograf, Künstler
  • Susanne Babst, Babst Graphic Design
  • Jürgen Grothe, Historiker

Ich Bin Dabei

Ich Bin Dabei - Mitmachen: Spandauer Altstadtmeile - Kunst verbindet"
  • facebook
  • Google+

Künstler, Helfer, Geschäfstleute, Sponsoren: Wer nun auf den Geschmack gekommen ist und meint in irgendeiner Art und Weise zum Gelingen zur Spandauer Altstadtmeile beitragen zu wollen, sei es als Künstler, fleißiger Helfer, Sponsor und Geschäftsinhaber (Schaufenster für die Präsentation von Kunst gesucht), der kann sich gerne beim „Altstadtmanagment-Spandau“ melden.

Altstadtmanagement Spandau

Das neue Altstadtmanagement Berlin-Spandau stellt sich vor.

Unser Ziel

  • Die Altstadt Spandau – ein attraktives und lebendiges Stadtzentrum für alle.

Unsere Partner

  • Gewerbetreibende und Geschäftsleute, Künstler und Kulturschaffende, Vertreter sozialer und kirchlicherEinrichtungen und alle, denen das Wohl unserer Altstadt Spandau am Herzen liegt.

Erste Vorhaben

  • Kontakte knüpfen
  • vorhandenes Engagement bündeln und vorhandene Netzwerke erweitern
  • Projekte, wie die »Spandauer Altstadtmeile – Kunst verbindet«, unterstützen
  • neue Gestaltungsideen für die Altstadt entwickeln
  • den Tourismus stärken
  • ein neues Leitbild für die Altstadt finden
  • die Marke Altstadt Spandau neu entwickeln

Erste Angebote

  • Öffentlichkeitsarbeit
  • Informationen sammeln und aufbereiten
  • Herausgabe eines Newsletters
  • Initiierung einer Imagekampagne
  • Organisation von Gesprächsrunden und Workshops – Einrichtung eines Ideenpools
  • Konzepte und Strategien für die Attraktivitätssteigerung des öffentlichen Raums entwickeln
  • Beratung von Hauseigentümern und Grundstücksbesitzern
  • Klärung von Angebotslücken
  • Initiierung von Zwischennutzungen mit Kunst und Kulturprojekten
  • u.v.m.

Unser Team

  • Andreas Wunderlich
  • Kerstin Schmiedeknecht
  • Marcus Anders

 

Ich bin Dabei – Die Karte als PDF

Fotos von der Präsentation der „Spandauer Altstadtmeile – Kunst verbindet“

 

About Ralf Salecker

Ralf Salecker, freier Fotograf und Journalist

2 thoughts on “Spandauer Altstadtmeile – Kunst verbindet 2013 – Erfolgreiche Auftaktveranstaltung

  1. Mit recht bescheidenen Erwartungen bin ich zu dieser Veranstaltung gegangen. Sehr positiv überrascht muss ich zugeben, dass mein inneres Unken völlig fehl am Platze war. Eine wirklich bemerkenswerte Veranstaltung, die gut über die geplanten Aktionen der Altstadtmeile informiert hat.
    Jetzt bin ich neugierig, ob sich so viele Helfer und Unterstützer finden, wie ich es aus Gesprächen erfahren ahben. Die Bereitschaft scheint da zu sein. Viele waren „platt“ gewesen. Das Programm der Informationsveranstaltung selbst war schon eine nette bunte Mischung. Was mag da nur an den eigentliche drei Tagen alles zu sehn und hören sein.
    Ein paar Spandauer haben etwas geschafft, was ich kaum für möglich gehalten hätte. Kreative Ideen, die glücklicherweise nicht den Fokus auf ausgelutschte Ansätze verfolgen, die schon anderswo nicht funktionieren.
    Ich drücke allen Beteiligten die Daumen!
    Respekt!

    MfG,

    Thorben

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.