zitadelle-spandau-nachts-01.jpg

Spandauer Fotowettbewerb 2009 – Spandauer Sommerimpressionen

Zeigen Sie ihren Lieblingsort im sommerlichen Spandau

Es gibt Orte in Spandau, die fast im Verborgenen liegen, andere scheinen wieder so deutlich vor aller Augen zu stehen, dass jeder meint, sie genauestens zu kennen. Trotzdem gelingt es immer wieder einen neuen Blick darauf zu finden.

Mit einer modernen digitalen Kamera kann jeder auf die Pirsch gehen.  Noch bis zum Ende des Monats August haben sie Gelegenheit ihr Sommererlebnis auf den Chip zu bannen.

Das Bezirksamt Spandau (www.spandau.de) ruft alle auf, ihren Lieblingsort als digitales Foto einzusenden (presse@ba-spandau.berlin.de).
Die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit des Bezirksamtes Spandau sucht digitale Fotos der Lieblingsorte, Aktivitäten, Begegnungen oder auch Schnappschüsse aus und über das sommerliche Spandau.

Teilnahmebedingungen:

  • Teilnehmen kann jeder – ob Laie oder Profi. Hauptsache sie/er hat Spaß am Fotografieren. Seien Sie kreativ, um dem Bezirk Spandau neue Blickwinkel im Sommer abzugewinnen. Fotografische Höchstleistungen sind hierfür nicht notwendig.
  • Bereiterklärung, dass das Foto nach dem Wettbewerb auf der Webseite des Bezirkes Spandau veröffentlicht werden darf.
  • Senden Sie uns Ihr Foto – im Datei-Format jpg – an folgende E-Mail-Adresse: presse@ba-spandau.berlin.de.
  • Jeder Teilnehmer darf nur ein Foto einreichen. Bitte vergessen Sie nicht – zwecks eventueller Veröffentlichung Ihres Fotos – uns Ihren vollständigen Namen mitzuteilen.
  • Einsendeschluss ist der 31. August 2009

Die Bilder werden im Rahmen des Fotowettbewerbs verwendet. Die schönsten Fotos werden dann von einer Fachjury bewertet und im wöchentlichen Wechsel auf der Internetstartseite des Bezirks Spandau und in der nächsten Ausgabe der Spandauer Bezirksbroschüre präsentiert. Eine kleine Prämierung ist ebenfalls vorgesehen.

Leave a Reply

  

  

  

You can use these HTML tags

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>