Brandenburg-Tag in der Spandauer Altstadt

Spandauer Stadtfeste-Auftakt mit Brandenburg-Tag

30. April 2011
11:00bis19:00

Krämer Fladen, Kremserfahrten und mehr in der Altstadt

Brandenburg-Tag in der Spandauer Altstadt
  • facebook
  • Google+

Gut 40 touristische Leistungsträger werden am 30. April von 11 bis 19 Uhr auf dem Spandauer Marktplatz anschaulich demonstrieren, wie reizvoll und erholsam Urlaub und Freizeit im benachbarten Bundesland sein können. „Wir freuen uns über die Rekordteilnehmerzahl und haben rund um diese Leistungsschau des Brandenburger Tourismus ein attraktives Paket mit Bühnenprogramm und Imbissversorgung organisiert, dass keine Wünsche offen lässt“, kommentiert Sven-Uwe Dettmann, Geschäftsführer von Partner für Spandau Gesellschaft für Bezirksmarketing.

Einen inhaltlichen Schwerpunkt bildet in diesem Jahr die aufeinander abgestimmte Präsentation des Havellandes und des Ruppiner Landes, in der der Havel-Radweg im Mittelpunkt steht. Daneben werden aber unter anderem auch Toursimusvereine aus den entfernteren Brandenburger Reisegebieten – Prignitz, Uckermark, Spreewald – und zahlreiche Thermen, Kurorte und Heilbäder ihre Gastfreundschaft demonstrieren. Mehrere Regionalverlage und historische Vereine sowie Busreiseunternehmen und Verkehrsverbünde laden ebenfalls zum Besuch ein.

Musikalisch unterhalten „Los Rapidos“ aus Premnitz die Gäste, ein historisch gewandeter „Lager Kerl“ erzählt Anekdoten. Mehrmals am Tag werden Gutscheine und andere Preise verlost.

Erstmals präsentiert sich mit „Eberswalder“ die wahrscheinlich bekannteste Fleisch- und Wurstwarenmarke des Landes Brandenburg als Imbiss-Anbieter in Spandau. Die vielen Besuchern vom Havelländischen Land- und Bauernmarkt bekannte Bäckerei Plentz aus Schwante ist mit eigenem Backofen beteiligt, in dem am Brandenburg-Tag unter anderem ein „Krämer Fladen“ – deftiger Hefeteigkuchen mit Butter und Zucker – entsteht.

Neben den süßen und herzhaften Versuchungen locken Kremserfahrten und Bungeetrampolin die Besucher des 3. Brandenburg-Tages nach Berlin-Spandau.

About Ralf Salecker

Ralf Salecker, freier Fotograf und Journalist

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.