Spandau heute - Beratungsstelle SPAX mit neuem PKW

SPAX Mitarbeiter in der Neustadt sind nun mobil

Sozialstadtrat Jürgen Vogt übergibt PKW an die Beratungsstelle

Spandau heute - Beratungsstelle SPAX mit neuem PKW
  • facebook
  • Google+
Spandau heute – Beratungsstelle SPAX mit neuem PKW

Seit 2010 arbeitet das Projekt SPAX in Spandau und bietet mit dem Kontaktladen in der Schönwalder Straße (im ehemaligen Gebäude der Post) eine Anlaufstelle für alkoholkranke Menschen, die in der Öffentlichkeit Suchtmittel konsumieren. Mit dem Konzept der Straßensozialarbeit soll bei den Konsumierenden eine psychosoziale und gesundheitliche Stabilisierung geschaffen und die Wiedereingliederung in die Regelversorgung erreicht werden. Das bedeutet, den Bezug von Sozialleistungen, die Versorgung mit Energie und die medizinische Vorsorge wiederherzustellen und zu sichern.

Am 13. Februar tagte der Gesundheitsausschuss des Bezirksamts in den umgebauten Räumlichkeiten und der zuständige Stadtrat für Soziales und Gesundheit, Jürgen Vogt, übergab den neu angeschafften „SPAX- PKW“ an die Mitarbeiter der Beratungsstelle. Dieses Fahrzeug ermöglicht den Ansprechpartnern in ihrem Einsatzgebiet eine größere Mobilität. In der Spandauer Neustadt konzentriert sich die Trinkerszene an den drei Punkten Koeltzepark, Lutherplatz und Flankenschanze, zu denen der Kontaktladen in der Schönwalder Straße einen alternativen Aufenthaltsort bieten soll. Der Umbau war erforderlich, weil eine Duschmöglichkeit für die von Wohnungsnot bedrohten Menschen geschaffen werden sollte.

In der Kontaktstelle, die an drei Tagen in der Woche für jeweils fünf Stunden geöffnet hat, können die Betroffenen außerdem ihre Kleidung waschen und trocknen. In der Regel besuchen Männer zwischen Mitte 30 bis Mitte 60 diesen Kontaktladen, aber der Anteil der Frauen, die vom Alkoholkonsum in der Öffentlichkeit weniger betroffen sind, suchen die Beratungsstelle immer häufiger auf.  Langzeitarbeitslose und Alkoholiker, die die Kontrolle übe ihr Suchtverhalten verloren haben, werden bei SPAX von einem multiprofessionellen Team aus Sozialarbeitern und Krankenpflegefachkräften betreut.

Mit niedrigschwelligen Beschäftigungsangeboten wird die Schaffung von Tagesstrukturen unterstützt und arbeitsmarktrelevante Tugenden wie Verlässlichkeit, Pünktlichkeit und Teamfähigkeit werden wieder erlernt. Durch eine Einschränkung des Alkoholkonsums solle die Lebenswelt außerhalb der Trinkerszene wieder wahrgenommen werden.

Kontaktladen SPAX:
Schönwalderstraße 27 (alte Post)
13585 Berlin
Tel.: 74927951

Spandauer Fotowettbewerb – Foto-Kunst-Lauf – noch bis zum 19.6.2013 – attraktive Preise zu gewinnen

Spandauer Foto-Kunst-Lauf
  • facebook
  • Google+
Spandauer Foto-Kunst-Lauf

Spandau heute – März 2013

 

Spandau heute - März 2013
  • facebook
  • Google+
Spandau heute – März 2013

 

Spandau heute – Ausgabe März 2013 als PDF

 

Artikel der gedruckten Ausgabe von Spandau heute werden nach und nach auch online veröffentlicht.

Spandauer Media Verlag
Spandau heute
Karin Schneider
13597 Berlin
Breite Str. 35
Tel: 0177 / 510 11 29

E-Mail: info@spandau-heute.de

 

Lesezeichen: Nächtlicher Blick über den Bahnhof auf das Rathaus Spandau
  • facebook
  • Google+
Lesezeichen: Nächtlicher Blick über den Bahnhof auf das Rathaus Spandau

Lesezeichen aus Spandau

 

Postkarte: Blick auf die Spandauer Stadtmauer am Behnitz/Kolk
  • facebook
  • Google+
Postkarte: Blick auf die Spandauer Stadtmauer am Behnitz/Kolk

Postkarten aus Spandau

 

About Spandau-heute

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.