Meine Wilhelmstadt e. V.

Stadtteilfest in der Spandauer Wilhelmstadt im September 2012

1. September 2012

Gelder für das Ereignis auf dem Földerichplatz sind gesichert

Meine Wilhelmstadt e. V.
  • facebook
  • Google+
Meine Wilhelmstadt e. V.

Das Stadtteilfest für 2012 auf dem Földerich Platz in der Wilhelmstadt ist gerettet. Lange wurde auf die Freigabe der Gelder für das Sanierungsgebiet und damit auch auf die Gelder für den Gebietsfond, durch den ausstehenden Haushaltsbeschluss des Berliner Senats gewartet. Mit einem halben Jahr Verspätung, wurde er erst Mitte Juni vom Berliner Parlament verabschiedet.

Nachdem das Geschäftsmanagement für die Vorbereitung der Ausschreibung für den Gebietsfond, unsere Antragstellung auf Mittelbewilligung und die Wahl einer Jury aus der Stadteilvertretung, nebst ihrer Abstimmung für die Mittelvergabe von 5.000,- €, einige Zeit beanspruchte, können wir endlich loslegen.

Allerdings kam noch eine Urlaubsverzögerung von einer Woche durch unseren Vorstandsvorsitzenden dazwischen, somit die Vorbereitungszeit auf knappe 4 Wochen schmolz. Unser Eigenanteil, als Auflage für die Mittelzuwendung, liegt bei 1.250.- €, wovon bereits 800,- € durch zwei großzügige Spenden eingegangen sind. 500,- € wurden von unserer Schriftführerin Katja Kunze und 300,- € von der Schwester unserer 2. Vorsitzenden gespendet. Dafür hier an dieser Stelle nochmal unseren herzlichen Dank!

Weitere Spenden würden uns mehr als freuen:

Meine Wilhelmstadt e.V.

  • Berliner Volksbank
  • BLZ. 10090000
  • Kto.-Nr.: 2306634006
  • Verwendungszweck: Stadtteilfest 2012

Eine Spendenquittung können Sie in unserem Büro unter 030-98364602 anfordern.

Schon im Januar traf sich unsere AG Stadtteilfest. Sie musste aber erkennen, dass die Finanzierung nur aus eigenen Mitteln nicht zu stemmen ist. Jetzt kann es aber losgehen und so sind zahlreiche Anträge einzureichen, die hoffentlich in der Kürze der Zeit noch angenommen und bearbeitet werden. Unterstützt werden wir dahingehend vom Bezirksamt.

Der Termin für das Stadtteilfest in der Wilhelmstadt steht fest

  • Sonnabend, der 1.9.2012, in der Zeit von 11:00-19:30 Uhr

Stadtteilfest für  Kinder und Jugendliche

Für Kinder und Jugendliche in der Földerich-Grundschule und auf dem Boltzplatz von: 11:00 bis 16:00 Uhr

Auf dem Gelände der Földerich-Grundschule gibt es von 11:00-16:00 Uhr ein buntes Bühnenprogramm für Kinder und Jugendliche, ab 11.00 Uhr bis 14:30 Uhr läuft auf dem Bolzplatz auf dem Földerichplatz wieder ein Fußballturnier, welches auch wieder vom SJC Wildwuchs aus der Götelstraße ausgerichtet wird. Überhaupt ist der SJC Wildwuchs, allen voran mit der Leiterin Brigitte Fuchs, ein starker Partner für uns, ohne deren Mithilfe dieses Stadtteilfest nicht denkbar wäre. Wir hoffen auf die Eröffnung des Stadtteilfestes um 11:00 Uhr durch unseren Bürgermeister Herrn Kleebank.

Fußballturnier, Kleinkunstbühne mit buntem Programm: Musik, HIP HOP-Contest, Vorführungen, Sprayer-Wettbewerb, Clown, Hüpfburg, Kletterturm, viele Stände von Schulen, öffentlichen Trägern aus dem Jugendbereich, Vereinen, der Polizei, der Stadtteilvertretung, dem Geschäftsstraßenmanagement, dem Sanierungsbeauftragtem und unserem Verein als Veranstalter, Essens- u. Getränkestände.

Stadtteilfest für  Erwachsene

Stadtteilfest für  Erwachsene auf dem Földerich Platz-Bürgerplatz von  13:00 bis 19:30 Uhr

Große Bühne mit Musikprogramm, Verleihung des Turnierpokals, Versteigerung der Sprayerkunst-werke. Spezial Gast: Anno Rock. Stände von Gewerbetreibenden aus der Wilhelmstadt sowie Stände von Künstlern. Essens- u. Getränkestand.

Ab 13.00 Uhr geht es dann erstmalig auf dem vorderen Abschnitt des Földerich Platzes, dem so genannten Bürgerplatz, für die Erwachsenen los. Schon bei der Planung dieses Platzes, wurde unser Verein durch unseren Baustadtrat Carsten Röding, in die Planung mit einbezogen. So wurde bereits auf dem Stadtteilfest 2010 eine Abstimmung von uns durchgeführt, ob der Bürgerplatz eine oder zwei Ebenen bekommen soll. 99,99% der Bürger die abstimmten, entschieden sich für zwei Ebenen und das hat seinen Vorteil. Jetzt können wir die höhere Ebene als Bühnenpodest nutzen, denn auch auf unseren Vorschlag hin, wurden auf dieser Ebene vier Ankerpunkte für ein Bühnenzelt vorsorglich eingelassen. Das Bezirksamt konnte zudem Gelder locker machen, um ein von uns gewünschtes, statisch geprüftes Bühnenzelt zu erwerben (5x4x3,50 m – LxBxH)! Dieses soll nun erstmalig eingeweiht werden.

Wir weisen darauf hin, dass die Band Merseyside ebenfalls auf unserem Stadtteilfest am 1.9.2012 spielen wird. Sie ist mit unserem Vereins- u. Beiratsmitglied Pfarrer Erko Sturm zudem wichtiger Unterstützer für unsere Kleinkunstbühne, da sie uns freundlicherweise ihre Musikanlage zur Verfügung stellt.

Anlässlich des diesjährigen Stadtteilfestes am Földerichplatz, wird die Kameradschaft der GSU am 1. September mit einem eigenen Stand vertreten sein. Das haben die Vorsitzenden Thomas Claudius (Meine Wilhelmstadt e. V.) und Gerhard Zellmer (GSU) vereinbart. Der Verein wird hierbei die Tätigkeit der früheren Wachpolizeieinheit mit historischen Bildern dokumentieren und zugleich das heutige soziale Engagement der Kameradschaft in Spandau aufzeigen.

Eröffnung gegen 13 Uhr

Eröffnen wird um 13:00 Uhr den Bürgerplatz für das bunte und musikalische Programm, natürlich unser Baustadtrat Carsten Röding, den wir als Dank für sein Engagement für diesen Platz, eingeladen haben. Wir hoffen zudem Herrn Hanke als Stadtrat für Bildung, Kultur und Sport, für die Pokalverleihung des Fußballturniers gewinnen zu können.

Als Veranstalter hoffen wir natürlich auf schönes Wetter zahlreiche Besucher und gute Stimmung.

Thomas Claudius
1. Vorsitzender
info@meine-wilhelmstadt.de

Meine Wilhelmstadt e. V.
gemeinnütziger Stadtteilverein
Adamstr. 39
13595 Berlin
vertr.d.d. Vorstand
www.meine-wilhelmstadt.de

About pressemitteilung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.