Tag des Handwerks in der Spandauer Wilhelmstadt

Tag des Handwerks in Spandau

Broschüre über die Vielfalt des Handwerks in der Wilhelmstadt

Ansässige Handwerker beteiligten sich am Aktionstag

Tag des Handwerks in der Spandauer Wilhelmstadt
Tag des Handwerks in der Spandauer Wilhelmstadt

Als einziger Berliner Bezirk organsierte Spandau zum zweiten Mal den „Tag des Handwerks“ im Rahmen des bundesweiten Aktionstages am 15.9.2012.  Ausgehend von einem zentralen Standort wurde ortsansässiges Handwerk, Handwerker, Handwerksbetriebe interessierten Besuchern, Jugendlichen und Anwohnern gezeigt und somit auch dessen Bedeutung für die lokale Ökonomie hervorgehoben.

Im centrovital präsentierten sich Handwerksbetriebe, zeigten ihr handwerkliches Können und informierten über Ausbildungsmöglichkeiten. Im Rahmen von geführten Kieztouren in die Spandauer Neustadt und die Wilhelmstadt öffneten ansässige Handwerker ihre Werkstätten und Verkaufsräume und beantworteten die Fragen der Besucher.

Anlässlich dieses Aktionstages hat das Geschäftsstraßenmanagement Wilhelmstadt eine Broschüre erarbeitet, die die Vielfalt des Handwerks und der handwerksnahen Dienstleistungen in der Wilhelmstadt zeigt. Zu beziehen ist die Broschüre über gsm@wilhelmstadt-bewegt.de oder telefonisch unter 030-30124697.

Der Tag des Handwerks wurde von Caiju e.V. und seinem Projekt TeenKom organisiert.

Die Vereinigung Wirtschaftshof Spandau e.V., das Quartiersmanagement Spandauer Neustadt, das Geschäftsstraßenmanagement Wilhelmstadt, das centrovital und die INTER Versicherungsgruppe in Zusammenarbeit mit der Handwerkskammer und lokalen Unternehmen hatten zu dieser Veranstaltung eingeladen, die die Vielfalt des Handwerks sowie die Ausbildungs- und Zukunftsperspektiven deutlich machen sollte.

About Spandau-heute

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.