Theater Elektra bringt „Lügen über Lügen“ auf die Bühne im Kulturhaus

Theater Elektra bringt „Lügen über Lügen“ auf die Bühne

23. September 2011
20:00
24. September 2011
20:00
25. September 2011
16:00
30. September 2011
20:00
1. Oktober 2011
20:00
2. Oktober 2011
16:00

Premiere am 23. September im Kulturhaus Spandau

Theater Elektra bringt „Lügen über Lügen“ auf die Bühne im Kulturhaus
Theater Elektra bringt „Lügen über Lügen“ auf die Bühne im Kulturhaus

Bei der Privattheatergesellschaft Elektra laufen die Probenarbeiten auf Hochtouren, denn am 23. September findet die Premiere der Komödie „Lügen über Lügen“ statt. Es ist nicht das erste Mal, dass Elektra ein Stück aus der Feder von Walter G. Pfaus auf die Bühne bringt und schon jetzt versprechen die wortgewandten und witzigen Dialoge erneut einen unterhaltsamen Theaterabend im Kulturhaus in der Mauerstraße. Unter der Regie von Caren Lehman und Horst Kiener haben die Ensemblemitglieder das Stück mit viel Leidenschaft und Engagement einstudiert, das an insgesamt zwei Wochenenden mit sechs Aufführungsterminen zu sehen sein wird.

In der Verwechslungskomödie um Dunja und Leo geht es turbulent zu, denn niemand scheint der zu sein, für den er sich ausgibt. Nicht umsonst heißt es „Lügen über Lügen“ und der Zuschauer muss aufpassen, bei dem charmant-inszenierten Chaos nicht den Überblick zu verlieren. Im Haushalt von Leo und Dunja Bubek ist Ebbe in der Kasse und so richtet sich die ganze Hoffnung auf die reiche Erbtante aus Amerika, die ihren Besuch angekündigt hat. Die Situation wird brenzlig, denn Dunja hat ihr vorgeschwindelt, Leo sei Landtagsabgeordneter und sie hätten drei Angestellte. Das Schicksal nimmt seinen Lauf, als die Erbtante Dunja sie mit ihrem Freund Jörg erwischt, der nun als Ehemann herhalten muss. Auch Leos Mutter und ein gerissener Einbrecher helfen nicht gerade dabei, die Scharade aufzulösen. Dennoch, am Ende sind die Wogen geglättet und die Lügen gerade gerückt.

Freuen Sie sich auf einen unterhaltsamen Theaterabend bei „Lügen über Lügen“ und reservieren Sie schon jetzt Ihre Karten unter theater-elektra@email.de, bei Detlef Seidel unter der Telefonnummer 030 / 37 80 13 90 oder im Kulturhaus Spandau unter 030 / 333 40 22.

Die Aufführungstermine von „Lügen über Lügen“ sind neben der Premiere am 23. September um 20 Uhr:

  • 24. September (Samstag)    20 Uhr
  • 25. September (Sonntag)    16 Uhr
  • 30. September (Freitag)    20 Uhr
  • 1. Oktober (Samstag)    20 Uhr
  • 2. Oktober (Sonntag)    16 Uhr

 

Spandauer Media Verlag
Spandau heute
Karin Schneider
13597 Berlin
Breite Str. 35
Tel: 0177 / 510 11 29

E-Mail: info@spandau-heute.de

Spandau heute
Spandau heute

 

 

Spandau Kalender "Unterwegs in Spandau 2012"
Spandau Kalender "Unterwegs in Spandau 2012"

Der neue Spandau-Kalender: erhältlich im gut sortierten Buchhandel oder direkt über Ralf Salecker

Lesezeichen: Nächtlicher Blick über den Bahnhof auf das Rathaus Spandau
Lesezeichen: Nächtlicher Blick über den Bahnhof auf das Rathaus Spandau

Lesezeichen aus Spandau

Postkarte: Blick auf die Spandauer Stadtmauer am Behnitz/Kolk
Postkarte: Blick auf die Spandauer Stadtmauer am Behnitz/Kolk

Postkarten aus Spandau

About Spandau-heute

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.