22. Berliner Märchentage 2011

„Unbegrenzte Märchen“ in der Jugendbibliothek Spandau

14. November 2011
10:00bis10:45
15. November 2011
09:00bis10:00
10:30bis11:30
17. November 2011
10:00bis10:45

Veranstaltungen im Rahmen der Berliner Märchentage

Modell der Stadtbibliothek Spandau
Modell der Stadtbibliothek Spandau
22. Berliner Märchentage 2011
22. Berliner Märchentage 2011

Vom 14. bis 17. November 2011  gibt es in der Jugendbibliothek Spandau in der Spandauer Altstadt wieder Veranstaltungen im Rahmen der 22. Berliner Märchentage. „Das Land der unbegrenzten Märchen“ lautet das diesjährige Motto: im Mittelpunkt stehen die Weite Amerikas und die amerikanische Erzählkunst.

  • Am 14.11.11 von 10.00-10.45 Uhr gibt es für Kinder von 6 – 11 Jahren „Die Regenbogenschlange“, zwei Indianermärchen mit Flöten- und Trommelbegleitung,
  • am Dienstag, 15.11.2011 von 9.00 Uhr – 10.00 Uhr heißt es: „Dein Wunsch soll erfüllt werden, Frau Königin! “Welchen Wunsch die Königin hatte und welche sonderbaren Dinge den Menschen geschehen, die in Nordamerika zu Hause sind., davon wird Schülern der 2. – 3. Klasse erzählt.
  • „Tun wir, was der Büffel sagt! “heißt es am Dienstag, 15.11.2011 von 10.30 Uhr – 11.30 Uhr für Kinder der 3. – 4. Klasse, es wird von verschiedenen Völkergruppen in Nordamerika erzählt und anschließend gebastelt.
  • Am Donnerstag, den 17.11.2011 von 10.00 – 10.45 Uhr wird unter dem Motto ‚Der Büffelgeist‘ den Märchen und Geschichten der Indianer gelauscht, angesprochen sind Kinder von 6. – 8 Jahren.

Für alle Veranstaltungen ist eine Anmeldung erforderlich unter der Telefonnummer 90279 – 5512!

About Ralf Salecker

Ralf Salecker, freier Fotograf und Journalist

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.