jugendtheaterwerkstatt spandau

VHS-Spandau: Schauspiel-Training der jtw

29. Oktober 2012
15:00

Nutzt die kalten Wintermonate, um an euch zu arbeiten!

JugendTheaterWerkstatt
  • facebook
  • Google+
JugendTheaterWerkstatt

Für alle von 16 bis 26 Jahren, die ernsthaft Theater spielen wollen!

Mit Vorbereitungsübungen, Improvisationen und Szenenarbeit vermittelt die Schauspielerin und Trainerin Viola Morlinghaus Grundlagen für eine persönliche Annäherung an die Rolle. Sie legt besonderer Wert auf die Authentizität des schauspielerischen Ausdrucks. Der Kurs ist für Anfänger und Fortgeschrittene und auch geeignet zur Vorbereitung auf die Aufnahmeprüfungen an staatlichen Schauspielschulen. Am Ende eines jeden Trainingsabends besteht die Gelegenheit, eine zu Hause vorbereitete monologische Szene vorzusprechen.

  • Neuer Ort: JugendTheaterWerkstatt Spandau, Gelsenkircher Str. 20, 13583 Berlin
  • Neuer Beginn: 29.10.2012, Mo 18:00-21:00
  • Leitung: Viola Morlinghaus
  • Kosten: VHS-Kurs: 50 € für 10 Termine
  • Das ist für so einen Kurs viel zu wenig, aber die Unterstützung durch die VHS macht das möglich.
  • Anmeldung: postfach@jugendtheaterwerkstatt.de
  • Bitte unbedingt vorab und bald und bei mir per E-Mail anmelden, da der Kurs erst beginnen kann, wenn mindestens 10 Anmeldungen vorliegen.

Viola Morlinghaus: Schauspielerin, Stimmtrainerin, Coach

Schauspielstudium an der Folkwangschule Essen, 1989 und 1993 Nachwuchsschauspielerin des Jahres, Schauspielerin in Krefeld, Moers, Berlin, München und Wien bis 2000, Ausbildung in Atem-, Stimm- und Sprechbildung bei Frau M. Jakob, Berlin, Weiterbildung zur Psychodrama-Leiterin am Moreno Institut Stuttgart, Weiterbildung zu Coaching, Problemlösungsstrategien und Kommunikation beim Institut Christopf Maar, Berlin, sowie Fortbildungsseminare in Persönlichkeitsentwicklung und Erwachsenenbildung am Moreno Institut Stuttgart und Psychodrama Institut für Europa.

Heute arbeitet Viola Morlinghaus als Schauspiellehrerin, Trainerin und Coach. Neben Arbeiten an der Universität der Künste in Berlin, im Justizministerium Sachsen und in der JTW leitet sie ihr eigenes Institut „Resonanz“ wo sie auch Einzeltrainings in Atemtechnik, Stimmentwicklung und Sprachausdruck anbietet, und Lehrer, Trainer und Medienjournalisten in körperlichem Ausdruck und Präsenz, sowie in der Überwindung von Einschränkungen und Schwierigkeiten beim Auftritt berät und trainiert.

About Ralf Salecker

Ralf Salecker, freier Fotograf und Journalist

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.