Kai Wegner (CDU)

Vorwort von Kai Wegner für Spandau heute – Ausgabe Oktober 2012

Liebe Spandauerinnen, liebe Spandauer,

Kai Wegner (CDU)
Kai Wegner (CDU)

ein leider sehr durchwachsener Sommer liegt hinter uns, ein hoffentlich sonniger Herbst vor uns. Genießen Sie diesen mit ausgiebigen Spaziergängen in den vielen Grünanlagen, die Spandau zu bieten hat. Dabei wünsche ich Ihnen jedenfalls viel Spaß und gute Erholung.

Für mich waren die letzten Wochen sehr interessant und lehrreich. Auch wenn ich in Spandau geboren bin und seither in Spandau lebe, lernt man immer wieder neue Facetten kennen. Bei meiner Sommertour bin ich in diesem Jahr gemeinsam mit vielen Spandauerinnen und Spandauer den Havel-Radweg entlang gefahren. Entlang der Strecke habe ich viele Vereine, naheliegende Unternehmen und viele Spandauerinnen und Spandauer in den Kiezen getroffen, mit denen ich intensiv über Spandaus Zukunft gesprochen habe. Dabei wird mir immer wieder deutlich, dass Politik viel mehr noch auf die Ideen und Vorstellungen der Menschen eingehen muss. Ich möchte auch in Zukunft meinen Beitrag dazu leisten.

Auch der Deutsche Bundestag hat inzwischen wieder seine Arbeit aufgenommen und erste wichtige Entscheidungen stehen an. Die Schuldenkrise in Europa wird uns auch in den kommenden Monaten beschäftigen. Ich werde dabei den Kurs der Bundeskanzlerin auch weiterhin unterstützen. Auch wenn keiner behaupten kann, er hätte die Lösung aller Probleme. Ich finde es richtig, dass Deutschland den europäischen Nachbarn Hilfe anbietet. Aber ich finde auch richtig, dass diese Hilfe immer an die Forderung gebunden sein muss, dass die Euroländer ihre Hausaufgaben machen. Ich bin auch weiterhin nicht dazu bereit, Ländern Unterstützung zu gewähren, die nicht auch eigene Sparanstrengungen unternehmen. Es bleibt für mich dabei: Einer Vergemeinschaftung aller europäischer Schulden – wie sie die SPD fordert – werde ich nicht zustimmen!

Wenn auch Sie mir Ihr Anliegen oder Ihre Vorstellungen vortragen möchten oder mich einfach mal im Deutschen Bundestag oder in meinem Spandauer Bürgerbüro besuchen möchten, würde ich mich über Ihren Anruf sehr freuen (Tel. 22 77 76 10).

 

Mit herzlichen Grüßen

Kai Wegner

Für Spandau im Deutschen Bundestag

 

Spandau heute – Oktober 2012

 

Spandau heute - Oktober 2012
Spandau heute - Oktober 2012

 

Spandau heute – Ausgabe Oktober 2012 als PDF

 

Artikel der gedruckten Ausgabe von Spandau heute werden nach und nach auch online veröffentlicht.

Spandauer Media Verlag
Spandau heute
Karin Schneider
13597 Berlin
Breite Str. 35
Tel: 0177 / 510 11 29

E-Mail: info@spandau-heute.de

 

Lesezeichen: Nächtlicher Blick über den Bahnhof auf das Rathaus Spandau
Lesezeichen: Nächtlicher Blick über den Bahnhof auf das Rathaus Spandau

Lesezeichen aus Spandau

 

Postkarte: Blick auf die Spandauer Stadtmauer am Behnitz/Kolk
Postkarte: Blick auf die Spandauer Stadtmauer am Behnitz/Kolk

Postkarten aus Spandau

 

About Spandau-heute

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.